Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
unkompliziert stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Erwachsener
Anreise

Idyllische Landschaften rund um Dein Hotel in Oberwart

Ganz im Osten Österreichs liegt die Kleinstadt Oberwart, in der etwa 7.500 Einwohner Zuhause sind. Die Gemeinde befindet sich in den äußersten Ausläufern der Alpen im Burgenland und ist nur wenige Kilometer von der Grenze zu Ungarn entfernt, sodass sich das Nachbarland ideal als Ausflugsziel anbietet. Hier erwarten Dich malerische Landstriche entlang der Pinka, die mit ihren unberührten Uferabschnitten zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt. Die Grundlage für Deinen abwechslungsreichen Urlaub im Burgenland schaffst Du Dir mit dem idealen Hotel in Oberwart. Hier kannst Du gezielt nach Unterkünften in der Ortsmitte suchen, von denen aus Du die vielen Gaststätten und Einkaufsmöglichkeiten von Oberwart in wenigen Gehminuten erreichst. Ruhe und Erholung versprechen hingegen die Hotels, die sich an den Stadträndern befinden. Dort verbringst Du entspannte Tage und genießt eine wohlverdiente Auszeit, bei der Du es dir gut gehen lassen kannst.

TOP Angebote

38 Angebote in Hotels Oberwart / Bad Tatzmannsdorf

Alle Angebote

Hotels Oberwart / Bad Tatzmannsdorf

Bad Tatzmannsdorf (38)

Vom Hotel in Oberwart aus die Sehenswürdigkeiten vor Ort erkunden

Zu den wichtigsten Bauwerken in der Gemeinde zählen die verschiedenen Pfarrkirchen sowie das Haus Dellacher, das im Jahre 1969 erbaut wurde und mit einer für damalige Zeiten futuristischen Architektur beeindruckt. Spaziere durch das Zentrum von Oberwart, wo Du viele Restaurants und Geschäfte findest, oder unternimm längere Ausflüge im Burgenland. Besonders die Burg Schlaining gehört zu den architektonischen und kulturellen Wahrzeichen der Region. Sie wurde bereits im 13. Jahrhundert erbaut und beeindruckt mit ihrem barocken Hochaltar und dem imposanten Rittersaal, in dem Du etliche profane Fresken vorfindest, die zu den ältesten ihrer Art im gesamten Burgenland zählen. Vom runden Turm der Schlossanlage genießt Du einen traumhaften Panoramablick über die Umgebung. Ebenfalls sehenswert und nicht weit entfernt ist das Schloss Rotenturm, das sich bestens als Ziel für längere Wanderungen entlang der Pinka eignet. Das historische Landschloss wurde im 19. Jahrhundert errichtet und verzaubert seine Besucher mit einem einzigartigen Flair in den hohen Sälen, die erst vor wenigen Jahren aufwendig restauriert wurden. Bist Du über die Weihnachtszeit in Oberwart, lohnt sich eine Tour in das nördlich gelegene Bad Tatzmannsdorf, das nur wenige Kilometer entfernt und somit sogar fußläufig zu erreichen ist. Das dortige Weihnachtshaus bietet mit den vielen Lichterketten und Dekorationen spektakuläre Fotomotive.

Highlights Oberwart / Bad Tatzmannsdorf

Welche Hotels in Oberwart / Bad Tatzmannsdorf in der Kategorie Hotels sind die Besten?

Doppelzimmer für 1 Nacht und 2 Personen
durchschnittlich 250,73 €

Einzelzimmer für 1 Nacht
durchschnittlich 124,01

Urlaubsideen Oberwart / Bad Tatzmannsdorf

Reisethemen in Oberwart / Bad Tatzmannsdorf

Spannende Ausflugsziele im Burgenland rund um das Hotel in Oberwart

Gerade bei längeren Aufenthalten in Oberwart wollen viele Urlauber ausgedehnte Tagestouren durch die Region unternehmen, um nicht nur die Gemeinde, sondern auch die Umgebung kennenzulernen. Sehr beliebt sind dabei Fahrten über die ungarische Grenze nach Szombathely, das nur gute 25km entfernt ist. Schaue Dir dort etwa die römisch-katholische Kirche St. Georg aus dem 13. Jahrhundert an oder spaziere durch das 11ha große Kamon Arboretum, in dem Du etliche Seen, Gärten mit Zierpflanzen und vieles mehr findest. Etwas weiter entfernt ist der Neusiedler See im Norden, wobei Du das südöstliche Ufer, das sich in Ungarn befindet, auch in etwa 1,5h erreichst. Dort erwarten Dich besonders in den warmen und sonnigen Sommermonaten die idealen Bedingungen zum Schwimmen und Entspannen. Alternativ kannst Du Dich hier an verschiedenen Wassersportarten, wie etwa dem Kitesurfen und dem Stand-Up-Paddeln, versuchen.