Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Abenteuerliche Auszeit im Kurzurlaub im Pillerseetal

Das Pillerseetal ist eingebettet in der malerischen Landschaftskulisse der Kitzbüheler Alpen, den Loferer und Leoganger Steinbergen und überzeugt mit seinem großen Facettenreichtum zahlreiche Urlaubsgäste. Der kristallklare Pillersee im Herzen des Tales und der Blick auf die in den Himmel ragenden Berggipfel begeistern. Egal, ob Du im Sommer oder im Winter anreisen möchtest, jede Jahreszeit hat ihre Vorzüge: Während der wärmeren Monate warten kilometerlange Wanderwege durch die idyllische Landschaft und atemberaubende Aussichtspunkte auf Dich. Wintersportler genießen unvergessliche Auszeiten auf den sonnigen Pisten in der schneereichsten Region Tirols. Egal ob Langlaufen, Schneeschuhwandern oder einfach nur auf der Terrasse einer Skihütte in der Sonne relaxen – hier kommt jeder auf seine Kosten. In Deinem Kurzurlaub im Pillerseetal lernst Du die fünf dazugehörigen Gemeinden Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring kennen, in denen Du in das traditionelle Leben der Einheimischen eintauchst. In Hochfilzen besichtigen Kulturliebhaber die Pfarrkirche mit der barocken Hochaltarstatue Maria Loreto.

TOP Angebote

18 Angebote in Kurzurlaub Pillerseetal Alle ansehen

Kurzurlaub Pillerseetal

St. Jakob in Haus (7) St. Ulrich am Pillersee (4) Waidring (7)

Die idyllischsten Plätze kennenlernen: Ein Kurzurlaub im Pillerseetal lohnt sich

Fieberbrunn überzeugt mit verzweigten Wanderwegen durch die traumhafte Naturkulisse vorbei an urigen Almen, weitläufigen Weiden und klaren Gewässern. Nach einer etwa einstündigen Wanderung vom Lärchfilzkogel aus erreichen Bergfreunde einen der schönsten Bergseen, den Wildseelodersee. Lärchfilzkogel ist der ideale Ausgangspunkt, um dem digitalen Rundwanderweg „Museum goes Wild“ zu folgen, der bis ins pittoreske Almengebiet unterhalb des Sees führt. Abenteurer entscheiden sich für einen Tagesausflug zum Timoks Coaster: Hier fährst Du – egal Sommer oder Winter – auf zwei Kufen bergabwärts bis ins Tal. Doch auch der Niederseilgarten an der Mittelstation Streuböden, in dem Du Deine Geschicklichkeit beweisen kannst, sowie der Kletterpark inmitten einer grünen Oase der Ruhe sind absolut empfehlenswert. Nutze die Bergbahnen Fieberbrunn, die Dich schnell nach oben bringen, um einen grandiosen Rundumblick auf die Kitzbüheler Alpen zu genießen. Zudem wartet die Bergsportregion Steinberge mit zahlreichen steilen Kletterwänden und imposanten Kletterfelsen in jedem Schwierigkeitsgrad auf Dich. Vom Wiesensee ausgehend, der zwischen Hochfilzen und St. Ulrich am Pillersee liegt, kann der gleichnamige Klettergarten erreicht werden, der ideal für Anfänger ist. Für die Steinplatte hingegen entscheiden sich geübte Profisportler. Möchtest Du die Tiroler Gipfelwelt aus einem anderen Winkel betrachten? Dann ist ein Paragleitflug genau das Richtige für Dich – aus der Vogelperspektive entdeckst Du die schönsten Ecken dieses einzigartigen Kleinodes.

Urlaubsideen Pillerseetal

Reisethemen in Pillerseetal

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Dienstag, 17.September 2019 - 23:05 Uhr
Katja und Björn B. verbringen mit Familie einige Tage in Trassenheide im SEETELHOTEL Familienhotel Waldhof

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Natur pur während des Kurzurlaubes im Pillerseetal

Während der heißen Sommermonate finden Feriengäste erfrischende Abkühlung in einem der klaren Alpenseen. Zu den beliebtesten gehört der Badesee Waidring, der mit seiner fantastischen Lage und der weitläufigen Wiese wirbt. Der Pillersee, der im Herzen des Tales liegt, überzeugt Ruhesuchende mit seiner idealen Lage umgeben von viel Grün und dem erfrischend kühlen Wasser. Zudem kommst Du hier in den Genuss einer Kneippanlage mit Sitzbänken, auf denen Du entspannen kannst. Das Frei- und Hallenbad Aubad Fieberbrunn mit einem Sport- und Kinderplanschbecken sorgt bei gutem oder schlechtem Wetter für großen Badespaß und die riesige Liegefläche lädt zum Sonnen ein. Zudem lohnt sich zur Entspannung auch ein Besuch der Salzgrotte in St. Jakob in Haus mit ihren mit Salz bedeckten Wänden. Nicht zuletzt ist die Region auch für ihre sonnigen und weitläufigen Pisten, die moderne Lifte sowie ihre Tiefschneehänge so bekannt: Im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn kommen Anfänger und Profis auf ihre Kosten. Die hiesigen Skihütten verwöhnen mit traditionellen Tiroler Speisen.