hero

Urlaub Nassfeld-Hermagor-Pressegger See

Erwachsene
Kinder
Zimmer
Hunde
Sie möchten mehr Personen oder Zimmer buchen? Kontaktieren Sie uns im Serviceformular.
Fahrtzeit in Minuten

Perfekter Urlaub in Nassfeld-Hermagor-Pressegger See

Die Nähe zu Italien kann die facettenreiche Ferienregion Nassfeld-Hermagor-Pressegger See nicht verleugnen: Fast schon südländisches Flair herrscht im Süden Kärntens, wenn Du die herrliche Landschaft auf Sommerfrische beim Wandern oder Radfahren entdeckst. An heißen Tagen ist der Pressegger See magischer Anziehungspunkt von Badenixen. Das naturbelassene und von dichten Wäldern umgebene Gewässer punktet mit einem gepflegten Strandbad und einem großen Erlebnispark für die Jüngsten. Während der kalten Jahreszeit zeigt sich hier die Sonne um rund 100h länger als im Norden: Das ist einer der Gründe, warum sich ein Urlaub in Nassfeld-Hermagor-Pressegger See zum Wintersport anbietet. Stimmungsvolle Events runden das Ferienprogramm ab. Dabei lernen Gäste Brauchtum und die ausgezeichnete Küche kennen. Kärntner Gastfreundschaft erlebst Du in einem der gemütlichen Restaurants. Hier genießen Feinschmecker Zander, Karpfen und Hecht aus dem Pressegger See. Würziger Almkäse ist Zutat vieler regionaler Spezialitäten wie Kasnudeln oder deftiger Brettljausen, die auf urigen Hütten besonders gut schmecken. Freude der süßen Küche freuen sich auf das Hefegebäck Reindling mit Nussfülle oder Moosbeernocken mit Heidelbeeren.

Unsere beliebtesten Angebote für Urlaub in der Region Nassfeld-Hermagor-Pressegger See

7 Angebote für Urlaub

Alle ansehen

Urlaub in den Orten der Region Nassfeld-Hermagor-Pressegger See

Entdecke Orte

Urlaub Nassfeld-Hermagor-Pressegger See

Zahlreiche Ausflugsziele bieten beim Urlaub in der Nassfeld Region Abwechslung. Wenn Du wissen möchtest, wie die ausgezeichneten Milchprodukte Deiner Urlaubsregion hergestellt werden, bist Du in der Schaukäserei Tressdorfer Alm genau richtig. Der Erleb-Was-Bauernhof präsentiert sich als perfektes Ausflugsziel für Familien. Hier blickt Ihr dem Käsemeister über die Schulter, während er aus Heumilch Schnitt- und Weichkäse, Joghurt und Molke herstellt. Zu den regionalen Spezialitäten zählen z.B. der Edelweiß oder der Mooskäse. Nach einer Besichtigung lohnt sich der Besuch des Heukinos, wo in rustikalem Ambiente ein Film über das Leben am Hof gezeigt wird. Auch ein Besuch der Pfarrkirche in Kötschach-Mauthen lohnt sich. Die spätgotische Kirche mit hoch aufragendem Spitzturm trägt auch den Beinamen Gailtaler Dom. In dem Sakralbau, der erstmals 1399 in Urkunden Erwähnung fand, lassen sich im Chorgewölbe kunstvolle Rokokomalereien bewundern. Diese zeigen z.B. eine Darstellung von Marias Himmelfahrt sowie zahlreiche Engel. Einen interessanten Einblick in die Geschichte Deiner Ferienregion erhältst Du im Heimatmuseum Hermagor. Es befindet sich rund 2km außerhalb des Zentrums auf Schloss Möderndorf. Zu den kostbarsten Exponaten zählt die 1541 entstandene Lufft-Bibel. Auch Bierflaschen der ehemaligen Brauerei in Hermagor aus den 1920er Jahren sind zu sehen. Zahlreiche Attraktionen gibt es auch für Familien: Eine davon ist die rund 2km lange Sommerrodelbahn Pendolino auf der Madritsche. Bequem geht es mit dem Millennium-Express zum Start. Auch eine Auffahrt mit der Gartnerkofelbergbahn lohnt sich: Hoch oben laden acht Stationen des Bergspielplatzes Almrausch zum Austoben ein. Ein Mini-Flying-Fox und ein Kletterspiel sind nur einige Highlights.

Inspirationen für Urlaub in der Region Nassfeld-Hermagor-Pressegger See

Weitere Reisethemen für deinen Kurzurlaub in der Region Nassfeld-Hermagor-Pressegger See

Urlaub Nassfeld-Hermagor-Pressegger See: Die Top Events erleben

Das ganze Jahr über erlebst Du in der Kärntner Ferienregion bei facettenreichen Veranstaltungen gute Stimmung. Auf eine lange Tradition blickt das Blochziachn in Tröpolach zurück: Bereits vor Jahrhunderten wurden heiratsunwillige Mädchen, die seit dem letzen Fasching nicht vor den Traualtar traten, von Zechburschen eingefangen. Als lustige Strafe werden Sie vor ein Holzfuhrwerk gespannt, wobei die älteste Teilnehmerin ganz vorne marschiert. Mit Musik und Tanz nimmt das Spektakel einen geselligen Ausklang. Passionierte Skifahrer tragen sich das größte Rennen in den Südalpen fix im Kalender ein: Anfang März messen sie sich bei Schlag das ASS auf einer 25,6km langen Abfahrt. Ziel aller Teilnehmer ist, den Streckenrekord zu verbessern, den der ehemaligen Spitzenskiläufer Armin Assinger bei der ersten Austragung im Jahr 2010 aufstellte. Nach der historischen Römerstraße Via Julia Augusta ist der Konzertsommer benannt, der jedes Jahr von Ende Juni bis Ende August in Dellach im Drautal, Obertrauburg und Kötschach-Mauthen stattfindet. Bei acht Konzerten haben Besucher Gelegenheit, verschiedene Stilrichtungen wie Jazz und Klassik sowie innovative Klangexperimente kennenzulernen. Wanderungen zu exponierten Konzertorten machen das kleine Festival zum besonderen Erlebnis. Fix im Eventprogramm ist der Nassfeldkirchtag Anfang August verankert. Er findet seit 1948 statt und begeistert mit multikulturellem Flair. Den Auftakt macht die Veranstaltung vor der Albergo da Livio in Italien. Von hier setzt sich der von Trachtenkapellen begleitete Festzug in Bewegung zur Heldengedenkkirche, wo ein feierlicher Gottesdienst stattfindet. Anschließend sitzen die Teilnehmer bei Speis und Trank zusammen.
Showtime - Entdecke die Welt der Musicals, mit den einzelnen Musicals als Bildern verknüpft Showtime - Musicalreisen nach Hamburg, Stuttgart und Berlin.
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.