Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Erwachsener
Anreise

Kurzurlaub Saarland: Klein, aber fein

Das Saarland ist das kleinste Flächenbundesland Deutschlands. Auf kleiner Fläche bietet sich beim Kurzurlaub im Saarland eine Fülle an Natur und Kultur. Naturfreunde sollten eine Fahrt entlang der Deutschen Eichenlaubstraße einplanen. Diese führt durch die Wälder und reizvollen Orte des nördlichen Saarlandes, zudem eignet sich die Straße mit einer Länge von 85 Kilometern für eine Fahrradtour. Wem das noch nicht genug ist, sollte sich den Saarland-Rundweg vornehmen, dieser führt über 350 Kilometer durchs Land und klettert streckenweise auf bis zu 581 Metern. Entspannen Sie in den bewaldeten Hügeln des Hunsrücks oder machen Sie einen Ausflug ins St. Wendeler Land mit seinen Seen. Höhepunkt eines Kurzurlaubs im Saarland ist wohl die Saarschleife. Immerhin handelt es sich dabei um das Wahrzeichen des Bundeslandes. Aber nicht nur Naturdenkmäler locken die Touristen in diese Ecke Deutschlands. Charmante Städte, geschichtsträchtige Bauwerke, sakrale Prachtbauten und Industriedenkmäler wie die UNESCO-geschützte Völklinger Hütte sind überaus sehenswert.
Angebotsbild - PETERS Hotel & Spa
Homburg
5,5 / 6
Gültig bis 20.12.2021

"Spontane Auszeit im Naherholungsgebiet Jägersburg" inkl. Saarland Card

2 Übernachtungen
2 x Genießerfrühstück vom reichhaltigen Buffet
2 x 3-Gang-Dinnermenü oder Buffet
2 x Süße Verführung: 1 Stück Kuchen oder Torte
1 x WUNSCH-Behandlung 30min p.P.


3 Tage
269 €

TOP Angebote

80 Angebote in Kurzurlaub Saarland

Alle Angebote

Kurzurlaub Saarland

Kurzurlaub im Saarland: Städte mit Sehenswürdigkeiten, Kultur- und Shoppingangebot

Eine Stadt der vielen Gesichter ist die Landeshauptstadt Saarbrücken. Von hier regierten die Grafen und Fürsten von Nassau-Saarbrücken einstmals das Land – heute tun es der Landtag und die Ministerien. Wer in seinem Saarland-Kurzurlaub Trubel und Unterhaltung will, sollte im Nauwieser Viertel vorbeischauen. Ansässige Kunsthandwerker, Bars, Cafés, Kneipen und vieles mehr sorgen für ein lebendiges Tag- und Nachtleben. Die Nähe zu Frankreich ist in Saarlouis allgegenwärtig. Sonnenkönig Ludwig der Vierzehnte gründete die Stadt 1680. Die Reste der Festung sind in das heutige Stadtbild Saarlouis integriert. Wer im Sommer einen Kurzurlaub im Saarland verbringt und in Feierlaune ist, sollte eine der Partys in der Altstadt Saarlouis besuchen.

Highlights Saarland

Welche Hotels in Saarland in der Kategorie Kurzurlaub sind die Besten?

Doppelzimmer für 1 Nacht und 2 Personen
durchschnittlich 179,59 €

Einzelzimmer für 1 Nacht
durchschnittlich 87,88

Urlaubsideen Saarland

Reisethemen in Saarland

Ein Kurzurlaub im Saarland ist genau das Richtige für Genießer

Die saarländische Küche ist so typisch wie vielfältig und gleichzeitig unverwechselbar. Deutsche, französische und internationale Einflüsse prägen die saarländische Küche. Zu den traditionellen Lieblingsessen der Saarländer gehört Dibbelabbes, zubereitet aus Kartoffeln, Dörrfleisch, Lauch und Gewürzen. Im Sommer empfiehlt sich bei einem Kurzurlaub im Saarland der Besuch im Biergarten. Zum einen gibt es dort den Original saarländischen Schwenkbraten, zum anderen können dort die Erzeugnisse der regionalen Braukunst verkostet werden. Gourmets, die im Kurzurlaub das Saarland bereisen, sollten den Geheimtipp Victors FINE DINING by Christian Bau in Perl-Nenning auf ihre Reiseroute setzen. Hier wird Kochkunst auf allerhöchstem Niveau zelebriert. Im Jahr 2016 wurde das Restaurant bereits zum elften Mal in Folge mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Chefkoch Christian Bau begeistert seine Gäste mit einer weltoffenen Küche, in der er Elemente japanischer und französischer Kochkunst kombiniert.