Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Dein Urlaub in Oberösterreich

Das grüne Juwel des Landes kombiniert eine hohe Kulturdichte mit Natur pur: Ob Baden im kühlen Nass eines der zahlreichen Seen, Klettern am höchsten Berg des Bundeslandes oder Kulturausflüge in der Hauptstadt Linz – die Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung beim Urlaub in Oberösterreich sind vielfältig. Linz beheimatet unter anderem das berühmte Ars Electronica Center, das sich modernen Technologien widmet, sowie das Lentos Kunstmuseum mit modernen Werken – ein Eldorado für Kunst- und Kulturinteressierte.Wer sich einzigartige Naturerlebnisse wünscht, ist hier genau an der richtigen Adresse. Sportlich Ambitionierte freuen sich auf Wander- und Radrouten, aufregende Klettersteige sowie viele Wassersportaktivitäten, etwa Tauchen, Schnorcheln und Kayaking. Atme die frische Bergluft auf über 2.000m Höhe ein, speichere den Anblick unberührter Natur, charakterisiert durch Felder mit duftenden Wildblumen und grünen Wiesen, und erlebe das ursprüngliche Österreich mit all seiner alpinen Schönheit.

Angebotsbild - Hotel und Restaurant Christkindlwirt
Steyr
5,5 / 6
Gültig 21.12.2019 - 29.12.2019

Christkindler Weihnachtsromantik - Traditioneller geht's nicht

2 Übernachtungen inkl. Begrüßungspunsch
2 x großes Vital Frühstücksbuffet mit Proseccobar
1 x weihnachtliches Gourmetdinner bei Kerzenschein
1 x Weihnachtsbäckerei und Gruß vom Christkind*
inkl. Weihnachtsfeier am Heiligen Abend


3 Tage
185 €

TOP Angebote

224 Angebote in Urlaub Oberösterreich Alle ansehen

Urlaub Oberösterreich

Kunst und Kultur: Sehenswertes beim Urlaub in Oberösterreich

Häuser im alpinen Stil säumen die aus dem 16.Jh. stammenden Gassen, der malerische Hallstätter See glitzert – die Marktgemeinde Hallstatt zieht zahlreiche Gäste an. Das ehemalige Salzbergwerk Salzwelten beherbergt einen unterirdischen Salzsee. Du erreichst die insgesamt drei Schaubergwerke mit der Salzbergbahn, die Dich auch zu einer Aussichtsplattform bringt. Sie lassen Geschichte lebendig werden und schicken Dich auf eine beeindruckende Reise durch die Zeit. Wer sich für die Kultur des Bundeslandes interessiert, sollte sich einen Besuch in der Sommerresidenz der Habsburger Kaiser, der Kaiservilla, nicht entgehen lassen. Eingerahmt von einem weitläufigen Kaiserpark mit bunt blühenden Blumen, verwandelte das imposante Bauwerk seinen Standort Bad Ischl bis ins 20.Jh. zur geheimen Hauptstadt der mächtigen Donaumonarchie. Im Inneren bewunderst Du original bewahrte Gemächer mit prunkvoller Einrichtung, in denen einst Kaiserin Sisi ihre Sommermonate verbrachte.Ein Muss für Geschichtsinteressierte ist das KZ Mauthausen im Bezirk Perg, in dem vor mehr als einem halben Jahrhundert das Unvorstellbare möglich wurde. Die Gedenkstätte ist heute ein Museum mit Besucherzentrum, in dem u.a. berührende Führungen abgehalten werden. An der Donau erstreckt sich die Hauptstadt Oberösterreichs. Barocke Gebäude, etwa das Alte Rathaus aus dem Jahr 1509 und der römisch-katholische Alte Dom, zieren die malerische Altstadt. Kunstbegeisterte besichtigen im Lentos Kunstmuseum Linz moderne Werke sowie eine umfangreiche Sammlung zeitgenössischer Kunst in einem Gebäude mit Glasfassade. Direkt gegenüber erhebt sich das markante Ars Electronica Center, das die Technologien der kommenden Generationen erfahrbar machen möchte. Es wird auch als Museum der Zukunft bezeichnet.

Urlaubsideen Oberösterreich

Reisethemen in Oberösterreich

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Dienstag, 22.Oktober 2019 - 18:28 Uhr
Nick W. und Pauline W. verbringen einige Tage in Dresden im DORMERO Hotel Dresden City

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Natur pur beim Urlaub in Oberösterreich

Das Wasser schimmert in verschiedenen Blautönen, Du wanderst in einem einzigartigen Alpenpanorama, vor Dir erheben sich die mächtigen Berge Oberösterreichs: Wer sich die Natur des Bundeslandes entgehen lässt, verpasst etwas. Neben dem bekannten Hallstätter See prägen auch z.B. der Atter- und der Traunsee die landschaftliche Vielfalt. Zum 1.261m hohen Gipfel des Mahdlgupf aufsteigen, mit der Taucherbrille im idyllischen Weißenbachtal wandern, Kayaking mit einem Plexiglas-Kayak oder einfach nur Boot fahren – am Attersee gibt es viel zu entdecken. Sportliche begehen die Route von Weißenbach am Seeufer bis zum 50m hohen Nixenfall. An heißen Sommertagen sorgt auch der tiefste See des Landes, der Traunsee, für Abkühlung. Hier kannst du SUP-Boards ausborgen, planschen und viele Wassersportaktivitäten ausüben. Geübte Berggeher bewältigen den Naturfreundesteig zum Traunstein, der etwa 3-4 Stunden Zeit in Anspruch nimmt.Mit Bergen wie Torstein, Hohe Nock und Großer Priel ist Oberösterreich ein wahres Paradies für Outdoorsportler. Kletterer, Wanderer und andere Aktivurlauber aufgepasst: Der Hauptgipfel des eindrucksvollen Dachsteinmassivs, der Dachstein, lädt mit einer Höhe von 2.996m zu sportlichen Unternehmungen ein. Mehr als 160 Touren, Klettersteige und abwechslungsreiche Wanderrouten durchziehen die Region. Actionliebhaber freuen sich auf die Möglichkeit, durch die klare Luft zu gleiten und sich im Paragliding zu versuchen. Alle, die gerne nur die Aussicht von oben bewundern möchten, bringt die Dachstein-Gletscherbahn mühelos auf 2.700m Höhe. Von hier aus bietet sich ein wunderbarer Weitblick auf die alpine Bergwelt Österreichs. In der kalten Jahreszeit lädt der Dachstein mit seinen Pisten und Liften zum Skifahren und Langlaufen ein. Auch Snowboarder und Freerider kommen in der verschneiten Traumkulisse voll auf ihre Kosten.