Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Kurzurlaub in den Niederlanden - eines der glücklichsten Länder der Welt

Denkt man an Kurzurlaub in den Niederlanden, beginnt unmittelbar das idyllische Kopfkino von endlosen Nordseestränden, bunten Tulpenfeldern mit Windmühlen am Horizont in Bollenstreek, klappernden Holzschuhen, leckerem Käse, entzückenden Häusern in Amsterdam und einem weiten, flachen Land, das zu einer entspannten Radtour nur so einlädt. Diese traumhaft-schöne Kulisse schlägt sich natürlich auch auf das Gemüt der dort lebenden Menschen nieder – wer schonmal über den charmanten Akzent eines deutsch-sprechenden Holländers schmunzeln musste, hat bestimmt auch bemerkt, wie herrlich entspannt diese Menschen sind. Da verwundert es nicht, dass die Niederlande zu den Top 10 der weltweit glücklichsten Länder zählen. Das perfekte Land für einen Kurzurlaub.

Wählen Sie das gewünschte Reiseziel aus den aufgeführten Bundesländern oder stöbern Sie in der Übersicht aller Arrangements für Kurzurlaub.

TOP Angebot

20 Angebote in Kurzurlaub Alle ansehen

Kurzurlaub in den Niederlanden

Urlaubsideen Niederlande

Ob Städteentdecker oder Strandurlauber – in den Niederlanden werden alle glücklich

Bei einem Kurzurlaub in den Niederlanden kommt jeder auf seine Kosten. Die Nordseestrände erstrecken sich über 450km vom traumhaften Zeeland über die Regionen Südholland und Nordholland bis zum Friesland mit den zahlreichen nordfriesischen Inseln und dem beliebten Ziel für alle Segelfreunde - dem Ijsselmeer. Diese Küsten sind perfekt für einen ausgiebigen sommerlichen Strandurlaub. Aber auch zu jeder anderen Zeit im Jahr bieten die Gezeiten des Wattenmeeres und die vielen schönen Fahrradrouten durch die Dünen der holländischen Nordseeregionen die Grundlage für eine entspannende Auszeit allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie.
Auch bei der Suche nach eindrucksvollen Städtereisen hat man in den Niederlanden die Qual der Wahl. Die Universitätsstadt Maastricht lockt mit einer mittelalterlichen Architektur und lebendigen Kultur, einer kleinen Kreuzfahrt auf der Maas und mit luxuriösen Boutiquen für eine exklusive Shoppingtour. Das geschichtsträchtige Den Haag – auch bekannt als die königliche Stadt am Meer - bietet eine Reihe eindrucksvoller Baudenkmäler für ausgedehnte Sightseeing-Touren. Für alle, die in ihrem Kurzurlaub die Nacht zum Tag werden lassen wollen, bietet Rotterdam das perfekte Ausflugsziel. Und nicht zu vergessen das malerische Amsterdam: Ob mit dem Partner, Freunden oder gleich mit der ganzen Familie – in der Hauptstadt mit den reizenden Cafés entlang der verwinkelten Grachten erlebt ihr einen unvergesslichen Kurzurlaub.

Kurzurlaub in Holland – Ein Paradies zum Radfahren

Vermutlich nirgendwo auf dieser Welt wird so viel Fahrrad gefahren, wie in den Niederlanden. Und das nicht ohne Grund. Regionen mit viel befahrenen Straßen ohne alternative Radwege sucht man hier vergebens. Dieses Land kümmert sich aktiv um die eigene Fahrradkultur. Damit steht dem aktiven Kurzurlaub in Holland mit und ohne Stützräder auch nichts weiter im Wege. Die schwierigsten Entscheidungen bilden hier maximal noch die Wahl des richtigen Hollandrades und dann v.a. der schönsten Radroute.

Und Radrouten gibt es viele. Von kurzen Tagesausflügen mit dem Rad an Orte, die mit dem Auto nicht erreichbar sind, bis zu mehrtägigen Radtouren, werdet ihr hier mit Sicherheit fündig. Gerade bei einem Kurzurlaub bietet sich das holländische Fahrradknoten-Netzwerk optimal an. Anhand dieses Netzes lassen sich ganz einfach tolle Routen als runde Tagesausflüge nach eigenem Belieben wählen. Ob ihr lieber durch die prachtvollen Naturgebiete des Landes wie den Nationalpark Hoge Veluwe fahrt oder einen Abstecher in die Käsestadt Gouda einplanen möchtet, ob ihr lieber dem Strand entlang durch die Dünen radeln wollt oder vorbei an malerischen Blumenfeldern, das entscheidet ihr ganz frei. In jedem Fall schafft ein Kurzurlaub auf dem Rad durch die schönen Niederlande mit Sicherheit Erinnerungen, an die ihr nur zu gern zurückdenkt.