Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Erwachsener
Anreise

Ausspannen in einem Hotel in Cambs

Inmitten der wilden und doch lieblichen Natur der Mecklenburgischen Seenplatte verwöhnen die Hotels in Cambs die Gäste ganz nach ihren jeweiligen Vorlieben. In intimer Atmosphäre können Sie daher Ihren Urlaub entspannt und ganz ohne Hektik gestalten. Nutzen Sie die Zeit, um die Natur und Umgebung der Region um Schwerin zu erkunden und lieben zu lernen. Die Hotels in Cambs fügen sich harmonisch ins ländlich-bäuerliche Ambiente der kleinen Dorfgemeinde ein. Im Mittelalter wurde hier ein Rittergut angesiedelt, das noch heute besichtigt werden kann. Die kleine Kirche in Cambs versprüht einen spirituellen Charme und bestimmt das Stadtbild. 1680 erbaut, wurde sie als Fachwerk restauriert und hält einige historische Geheimnisse bereit. Die urigen Kneipen und Restaurants verwöhnen ihre Gäste mit einheimischer Kost und sorgen dafür, dass diese sich rundum wohlfühlen. Erklären Sie Ihr Hotel in Cambs zur Wohlfühloase.

TOP Angebot

8 Angebote in Hotels Cambs

Alle Angebote

Hotel in Cambs: Ausgangspunkt eindrucksvoller Ausflüge

Eingebettet in Wiesen, Wald und Seenlandschaften, führen unzählige Rad- und Wanderwege durch die bezaubernde Landschaft um Cambs. Touren aller Schwierigkeitsgrade können beispielsweise durch das Warnow-Durchbruchstal unternommen werden. Legen Sie sodann eine wohlverdiente Pause am Cambser See ein. Das mit Schilf bewachsene Ufer bildet eine typisch nordische Kulisse. An der Bucht des Nordufers ist Baden in Trinkwasserqualität sogar ausdrücklich erwünscht. Im Naturschutzgebiet von Karnin lässt sich, sollte man Glück haben, die einheimische Fauna beobachten. Halten Sie in jedem Fall die Kamera bereit.

Reisethemen in Cambs

Seenlandschaften so weit das Auge reicht

Der Cambser See, der Weiße sowie Schwarze See werden vom Fluss Motel durchflossen und sind die Hauptattraktion der Region. Die Schilf- und Waldufer schaffen ein einzigartiges Biotop, das mit seiner Naturbelassenheit die Reisenden verzaubert. Wandern Sie entlang der Ufer und überzeugen Sie sich von der Artenvielfalt im Herzen Mecklenburgs. Natürlich eignen sich viele Stellen auch zum Schwimmen. Zu empfehlen sei noch das Feuchtgebiet Große Wiese, ein Phänomen der hiesigen Grundmoränenfläche.