Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Hotel in Sellin: Ruhige Tage auf Rügen verbringen

Zahlreiche Hotels Sellins, vom Hotel Garni bis zum Fünfsternehotel, garantieren jedem Urlauber eine Unterkunft nach seinem Geschmack. Viele Selliner Hotels ermöglichen Ihren Gästen mit kostenlosem WLAN, ihre Eindrücke und Erlebnisse sofort mit anderen zu teilen. Die Gäste der Hotels in Sellin nutzen dieses Angebot gerne, da das vielfältige Sport- und Freizeitangebot des Ostseebades dem Urlaubsgast täglich neue Highlights bietet.

TOP Angebote

147 Angebote in Hotels Sellin Alle ansehen

Ausflugsmöglichkeiten

Von der Seebrücke legen Ausflugsschiffe diverser Reedereien ab, mit denen Sie entweder einmal die Insel umrunden oder zu anderen Zielen, wie beispielsweise die Seebrücken von Binz und Göhren oder die Nachbarinsel Usedom, gelangen können. Besuchen Sie auch das Jagdschloss Granitz, von dessen höchstem Turm Sie einen herrlichen Ausblick über den Granitzer Buchenwald haben. Sie erreichen das Schloss entweder zu Fuß oder mit der Rügener Kleinbahn.
Sport und Freizeit
Egal, ob Sie in Sellin auf Kur oder als Urlaubsgast sind, im Freizeitbad Inselparadies ist auf 600 m² Wasserfläche für jeden die richtige Wasserattraktion, wie die 100 Meter lange Wasserrutsche mit Nebel- und Lasereffekten, dabei. Pferdefreunde werden von einem Ausritt oder einer Kutschfahrt durch die Natur begeistert sein. Durch die Wälder erstreckt sich ein ausgedehntes Netz von Rad- und Wanderwegen. Wassersportler kommen beim Surfen und Segeln, aber auch beim Angeln auf ihre Kosten. Wir wünschen Ihnen einen schönen Kurzurlaub in einem Hotel in Sellin.

Urlaubsideen Sellin

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Mittwoch, 24.Juli 2019 - 02:48 Uhr
Katja B. und Daniel B. verbringen einige Tage in Dranske im Strandhotel Dranske

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Sehenswürdigkeiten im Seebad Sellin

Hauptattraktion ist die Seebrücke, das Wahrzeichen der Stadt, welche seit 1998 wieder der Öffentlichkeit zugänglich ist und als die prachtvollste ihrer Art in Deutschland gilt. Hier befinden sich zwei Restaurants, jeweils mit Blick auf das Meer und auf die Steilküste. Brautpaare können im Baltic-Saal der Brücke, in dem sich eine Außenstelle des Standesamtes Mönchgut-Granitz befindet, eine Traumhochzeit feiern. Eine besondere Attraktion ist die Tauchglocke, mit der Sie einen unvergesslichen Einblick in die Unterwasserwelt erhalten. Passieren Sie die Steilküste über die sogenannte Himmelsleiter oder per Gondel, um auf die Wilhelmstraße zu gelangen. Hier stehen sowohl historische Villen als auch detailgetreue Nachbauten im Stil der Bäderarchitektur.