Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Kurzurlaub Füssen: Eine Reise in die höchstgelegene Stadt Bayerns

Die Stadt am Lech blickt auf eine lange Geschichte zurück. Es existieren Spuren aus der Römerzeit, Füssen liegt an der von Norditalien nach Augsburg führenden Via Claudia Augusta. Bei Grabungen auf dem Schlossberg wurden Fundamente eines spätrömischen Kastells aus dem 4. oder 5. Jahrhundert freigelegt. Eingerahmt von den Ammergauer, Lechtaler und Tannheimer Alpen und mit elf Badeseen in unmittelbarer Umgebung gibt die höchstgelegene Stadt Bayerns für Naturfreunde ein wunderbares Ziel für einen Kurzurlaub in Füssen ab.

Nicht zufällig wählte Märchenkönig Ludwig die Gegend als Ort für das weltberühmte Schloss Neuschwanstein. Aufgewachsen ist er im Schloss Hohenschwangau, das ebenfalls vor den Toren Füssens liegt. Die Romantik ist auch heute überall in der 15.000-Einwohner-Stadt zu spüren. Ein gemeinsamer Spaziergang durch die Gassen der Altstadt versüßt jeden Kurzurlaub in Füssen. Cafe-Freunde können in den charmanten Lokalen unterhalb des Schlosses einkehren. Kultur- und Architekturfreunde finden ebenso zahlreiche Anlaufpunkte wie Aktivurlauber schöne Routen durch die Umgebung.

TOP Angebote

73 Angebote in Kurzurlaub Füssen Alle ansehen

Kurzurlaub Füssen: Die Sehenswürdigkeiten

Überall werden Sie bei einem Kurzurlaub in Füssen der reichen Geschichte dieses Ortes begegnen. Die Stadt im Allgäu wartet mit einer jahrhundertealten Lauten- und Geigenbautradition auf. Bereits im 16. Jahrhundert gründeten Handwerker hier die erste Lautenmacherzunft Europas. Bis heute werden diese Handwerkskünste in Füssen gepflegt. Im Museum der Stadt erläutert eine Dauerausstellung diese Tradition - mit Lauten, Geigen und Schauwerkstatt!

Die größte Attraktion ist mit Sicherheit das Schloss Neuschwanstein. Besucher aus der ganzen Welt – etwa anderthalb Millionen pro Jahr – lassen sich vom märchenhaften Antlitz verzaubern. Wer sich zum Kurzurlaub nach Füssen aufmacht und die Gelegenheit nutzen möchte, das Schloss zu besuchen, sollte beachten, dass Eintrittskarten nur am jeweiligen Besuchstag im Ticket-Center Hohenschwangau erworben werden können. Am Hochufer des Lechs erblicken die Kurzurlauber das barocke ehemalige Benediktinerkloster St. Mang. Besonders der Kaisersaal ist eine Augenweide. Im geschichtsträchtigen Gebäude sind heute das Museum der Stadt Füssen und die Stadtverwaltung untergebracht.

Urlaubsideen Füssen

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Mittwoch, 22.Mai 2019 - 03:35 Uhr
Stefan R. und Sophie R. fahren in einen Kurzurlaub nach Oberstaufen ins Kur- und Wellnesshotel Hirsch

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Kurzurlaub Füssen: Perfekt für Genießer

Ein Kurzurlaub in Füssen hält auch für Genießer viel bereit. Gasthäuser mit regionalen Allgäuer Spezialitäten, bürgerlich-deutscher Küche und mediterrane Restaurants sind vor Ort vertreten. Bistros, Cafés, Bars, Vinotheken und Eisdielen ergänzen das Angebot. In der Umgebung können Berghütten für Brotzeiten angesteuert werden.

Sehenswertes und Schmackhaftes für Ihren Kurzurlaub in Füssen finden Sie in der Markthalle. Seit 1998 wird das historische Gebäude am Schrannenplatz als Markthalle genutzt. Täglich – außer sonntags – kann hier an den Ständen eingekauft und geschlemmt werden. Das Gebäude selber ist ein ehemaliges Kornhaus und wurde im spätgotischen Stil erbaut.