Springe zum Inhalt
Zufriedenheitsgarantie
Zahlung erst im Hotel
kostenfrei stornierbar
keine Buchungsgebühren
Millionen zufriedener Kunden
die schönsten Kurzreisen
banner
Erwachsener
Anreise

Aktivurlaub im Hotel in der Salzburger Sportwelt

Inmitten einer grandiosen Berglandschaft liegt die Salzburger Sportwelt mit ihren sieben Ferienorten Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Filzmoos und Eben. Diese malerische Region zwischen dem imposanten Dachstein und den beeindruckenden Tauern gilt als Paradies für Aktivurlauber und Naturliebhaber. Neben mächtigen Gipfeln wirst Du hier sanfte Almwiesen, glasklare Bergseen und urige Hütten mit Pongauer Spezialitäten entdecken. Im Sommer ist die Region vor allem bei Wanderern und Radfahrern beliebt. Von einfachen Genusswanderungen bis hin zu anspruchsvollen alpinen Touren wird so einiges geboten. Die Sommerbergbahnen erleichtern Dir zudem den Aufstieg. Auch ein Wanderbus bringt Dich nachhaltig und ohne Auto ans Ziel. Wie wäre es beispielsweise mit einer Wanderung durch die Liechtensteinklamm, die als eine der tiefsten und längsten Schluchten der Alpenwelt gilt? Oder Du machst eine Wanderung zum idyllischen Tappenkarsee. Die Buchung eines Hotels in der Salzburger Sportwelt lohnt sich auch im Winter. Eine Top Ski-Region mit bestens präparierten Pisten wartet auf Dich.

TOP Angebote

87 Angebote in Hotels Salzburger Sportwelt

Alle Angebote

Hotels Salzburger Sportwelt

Altenmarkt im Pongau (9) Filzmoos (19) Flachau (12) Kleinarl (3) Radstadt (26) St. Johann im Pongau (3) Wagrain (15)

Dein Hotel in der Salzburger Sportwelt – Wanderwege, Radtouren und mehr

Sowohl im Sommer als auch im Winter ist die Salzburger Sportwelt ein attraktives Ziel für Aktivurlauber. Im Sommer erwarten Dich blühende Almwiesen, wildromantische Schluchten und atemberaubende Gipfel. Über 1.000km markierte Wanderwege führen durch die Region. Der Tappenkarsee ist einer der höchstgelegenen Gebirgsseen der Ostalpen und immer einen Ausflug wert. Die Wanderung zu diesem Naturjuwel beginnt beim Parkplatz Jägersee und dauert insgesamt circa 6h. Oben angekommen, lädt eine urige Almhütte zur Stärkung ein. Du suchst eine Abkühlung im Sommer? Dann unternimm eine Wanderung durch die Liechtensteinklamm. Die Tour durch die tiefe und enge Schlucht dauert circa 1,5h und wird Dich ins Staunen versetzen. Oder Du nimmst Dir eine Etappe des Salzburger Almenweges vor. Dabei kannst Du gemütlich von Almhütte zu Almhütte wandern und unberührte Natur erleben. In der Salzburger Sportwelt kommen natürlich auch Biker auf ihre Kosten. 540km Mountainbike-, Roadbike- und Radwege führen durch die Region. Ein exklusives Mountainbike-Erlebnis erwartet Dich am Stoneman Taurista. Der 123km lange Weg bringt Dich zu idyllischen Almen und Gipfelkreuzen des Salzburger Landes. Doch auch abseits des Berges wird in der Salzburger Sportwelt gerne Sport getrieben. In Radstadt und in St. Johann befinden sich beispielsweise zwei Golfplätze. Ein herausforderndes Spiel und eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Bergwelt warten auf Dich.

Highlights Salzburger Sportwelt

Welche Hotels in im Salzburger Sportwelt in der Kategorie Hotels sind die Besten?

Doppelzimmer für 1 Nacht und 2 Personen
durchschnittlich 189,60 €

Urlaubsideen Salzburger Sportwelt

Reisethemen in Salzburger Sportwelt

Winter im Hotel in der Salzburger Sportwelt

Zwischen Dezember und März verwandelt sich die Landschaft in der Salzburger Sportwelt in ein wahres Winterwunderland. Skifahrer, Snowboarder und Winterwanderer kommen hier auf ihre Kosten. Die Salzburger Sportwelt zählt zu den Top Ski-Regionen des Salzburgerlandes und wartet mit bestens präparierten Pisten auf. Besondere Attraktionen bietet beispielsweise das Snow Space Salzburg in Flachau, Wagrain und St. Johann. Der schnelle Einstieg ins Skivergnügen wird durch drei Talstationen erleichtert. 120 bestens präparierte Pisten und 45 moderne Seilbahnanlagen sorgen für abwechslungsreiche Abfahrten. Wer auch abseits der Piste etwas erleben und durch die tief verschneite Landschaft spazieren möchte, sollte sich eine Skitour oder Winterwanderung vornehmen. Eine einfache Skitour, die sich auch für Anfänger eignet, ist Sulzenschneid. Diese Tour führt durch einen magischen Lärchenwald vorbei an urigen Hütten. Beim Gipfelkreuz angekommen, kannst Du schließlich westlich über steilere Mulden abfahren. Oder Du nimmst Dir eine Schneeschuhwanderung vor. Entdecke die Wunder der Natur beim Besinnungsweg zum Sattelbauer oder bei einer Tour zu den Lackenalmen.