Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Kurzurlaub im Großarltal: Natur pur im Pongau

Eingebettet in den malerischen Pongau im Bundesland Salzburg erstreckt sich das idyllische Großarltal mit seinen saftig-grünen Wiesen und den urigen Almen. Auf insgesamt 400 km Wanderwegen erkundest Du mit Deiner Familie das sogenannte „Tal der Almen“: Kinderfreundliche Wanderrouten und Themenwege lassen selbst bei den kleinsten Gästen keine Langeweile aufkommen. Die 40 bewirtschafteten Almhütten des Großarltals laden anschließend zu einem Einkehrschwung ein, bei dem Du Salzburger Spezialitäten und traditionelle Gerichte verkostest. Deinen Kurzurlaub im Großarltal im Hauptort des Tals Großarl zum Beispiel kannst du aber auch mit Klettern, Raften und Canyoning verbringen. In den frostigen Wintermonaten sind die Möglichkeiten für Skifahrer nahezu unendlich. Über eine Skischaukel gelangst Du sogar ins benachbarte Gasteinertal, wo weitere bestens präparierte Pisten auf Dich warten. Geübte Skifahrer und Snowboarder toben sich in einem der Funparks aus, während Familien sich für die familienfreundlichen Pisten und Skilifte entscheiden. Auch beim Langlaufen, Rodeln, Eislaufen oder Winterwandern erlebst Du die verschneite Winterlandschaft des Großarltals.

TOP Angebote

45 Angebote in Kurzurlaub Großarltal Alle ansehen

Kurzurlaub Großarltal

Großarl (34) Hüttschlag (11)

Sehenswertes bei einem Kurzurlaub im Großarltal

Beliebtester Ausgangspunkt für alle Aktivitäten im Großarltal ist die gleichnamige Ortschaft, die gleichzeitig Hauptort des Tals ist. Großarl liegt auf über 900 m direkt in der Mitte des Großarltals und begeistert die 3.800 Einwohner starke Gemeinde durch ihre hervorragenden Hotels und den nahegelegenen Frauenkogel, dessen 2.424 m hohen Gipfel viele Bergsteiger erklimmen wollen. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten rund um Großarl ist die sogenannte Alte Wacht, eine der letzten erhaltenen Mautsperren im Land Salzburg. Die 1566 in den Felsen geschlagene Großarlstraße führte einst direkt durch die Alte Wacht hindurch. Ebenfalls nicht verpassen solltest Du bei Deinem Besuch die Pfarrkirche Großarl, die durch ihre markante Lage auf einem Felssporn bereits von Weitem zu sehen ist.

Das Bergsteigerdorf Hüttschlag

Gerade einmal 8 km von Großarl entfernt liegt die kleine Gemeinde Hüttschlag auf über 1.000 m: Die urigen Straßen und rustikalen Bauernhäusern schmiegen sich an die steilen Hänge der umliegenden Bergwelt, was sie letztendlich zu einem der Bergsteigerdörfer Österreichs machte. Das Gemeindegebiet, das von herrlichen Wanderwegen durchzogen ist, gehört seit 1991 sogar zum Nationalpark Hohe Tauern. Auch Langläufer, Winderwanderer und Skitourengeher lieben Hüttschlag als Ausgangspunkt für Touren durch den Nationalpark im Winter. Nicht verpassen bei Deinem Urlaub in Hüttschlag solltest du das Talmuseum: Die einzigartige Erlebnisausstellung setzt sich mit den Almen und der Natur im Nationalpark auseinander.

Urlaubsideen Großarltal

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Donnerstag, 18.Juli 2019 - 08:58 Uhr
Levan Z. und Deike Z. verleben einen Kurzurlaub in Meerfeld im NaturPurHotel Maarblick

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Kurzurlaub im Großarltal: Ausflugsziele für die ganze Familie

Das Großarltal im Pongau ist idealer Ausgangspunkt, um unzählige Sehenswürdigkeiten des Landes Salzburg zu erleben. Das Angebot reicht von märchenhaften Burgen und Schlössern über eindrucksvolle Naturschauspiele bis hin zu bestens erhaltenen Kulturdenkmälern. Gerade während der warmen Sommermonate ist in der Eisriesenwelt in Werfen für Abkühlung gesorgt. Die größte Eishöhle der Welt ist von Stalagmiten und Stalaktiten durchzogen. Ein Ausflugsziel für die ganze Familie ist aber auch der Erlebnispark Geisterberg in St. Johann. Diesen erreichst Du entweder mit der Gondel oder ganz einfach zu Fuß. Während die größeren Kinder sich auf den Luftschaukeln vergnügen, tauchen die kleinen Kinder auf dem Wichtelweg gemeinsam mit den Eltern in die Welt der Geister ein. Neben der Burg Hohe Werfen und den Krimmler Wasserfällen ist vor allem die Großglockner Hochalpenstraße ein unvergessliches Erlebnis für Naturliebhaber: Diese schlängelt sich durch eine beeindruckende Bergwelt zwischen Almwiesen und schroffen Felsen bis zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe am Fuße des Großglockners.