hero

Hotels Großarltal

Erwachsene
Kinder
Zimmer
Hunde
Sie möchten mehr Personen oder Zimmer buchen? Kontaktieren Sie uns im Serviceformular.
Angebote haben eine Reisedauer von max. 7 Nächten. In einigen Fällen ist das Hinzufügen von Zusatznächten in der Buchung möglich.
Fahrtzeit in Minuten

Urlaub im Hotel im Großarltal: Das Tal der Almen

Eingebettet in die malerische Berglandschaft des Salzburger Pongaus liegt das Tal der Almen, wie das Großarltal auch liebevoll genannt wird. Insgesamt 40 bewirtschaftete Almhütten, saftige Almwiesen, glitzernde Bergseen und das atemberaubende Panorama des Nationalparks Hohe Tauern machen Deinen Urlaub hier zu einem unvergesslichen Naturerlebnis. Dank des schier unendlich erscheinenden Netzes an bestens beschilderten Wanderwegen kannst Du das blühende Großarltal bequem zu Fuß entdecken: Familien mit Kindern finden dabei ebenso die passende Route wie anspruchsvolle Alpinisten. Eine Auszeit vom Alltag nimmst Du Dir hingegen bei einem der Yoga-Kurse auf der Alm, bei dem Du ganz eins wirst mit der Natur. Sportlich wird es rund um die Hotels im Großarltal aber auch bei einer Mountainbike-Tour oder einer gemütlichen Segway-Fahrt im Talboden. Hausgemachter Speck, würziger Bergkäse und frisches Bauernbrot dürfen bei einer anschließenden Brotzeit in einer der urigen Berghütten natürlich nicht fehlen.

Unsere beliebtesten Angebote für Hotels in der Region Großarltal

54 Angebote für Hotels

Alle ansehen

Hotels in den Orten der Region Großarltal

Entdecke Orte

Natur erleben rund um die Hotels im Großarltal

Im Jahre 2010 erhielt das Großarltal mit seinen beiden Orten Großarl und Hüttschlag das Wandergütesiegel: Rund 400km Wanderwege durchziehen das Großarltal vor der herrlichen Kulisse der Hohen Tauern. Von einer gemütlichen Almwanderung bis zur Hochgebirgstour ist sowohl für Genusswanderer als auch für Bergsteiger die passende Route mit dabei. Eine Herausforderung für gut konditionierte Alpinisten zum Beispiel ist die mittelschwere Tour auf den Gamskarkogel mit 2.467m Höhe. Auf einer der 16 markierten Bikestrecken im Großarltal kannst Du auf dem Zweirad die hochalpine Landschaft erkunden. Lange galt die Hüttschlager Wand mit ihren 150m steil aufragendem Fels als wahrer Mythos und unbezwingbar. Seit einigen Jahren nun kannst Du Dich am gesicherten Klettersteig am Gestein entlang hangeln. Ein wahrer Adrenalinkick für alle Kletterprofis.

Das Großarltal für Familien

Für die Kinder wurde im Großarltal die Alm ins Tal gebracht: Rucki Zucki's Gaudi-Alm heißt der Höhepunkt bei den kleinen Gästen, ein großer Abenteuerspielplatz in Großarl. Direkt nebenan können die Kleinen sich im Freischwimmbad mit Minigolfanlage, Beachvolleyballplatz, Tennisplätzen und einem Mehrzweckplatz austoben. Spannende Märchenwanderungen und lustige Wanderabzeichen, die die Kleinen erwerben können, machen sogar den Wanderurlaub mit der Familie zu einem besonderen Freizeitspaß. Selbst mit Kinderwagen findest Du einige Touren, die leicht zu begehen sind.

Top Highlights in der Region Großarltal

Welche Hotels im Großarltal in der Kategorie Hotels sind die Besten?

Doppelzimmer für 1 Nacht und 2 Personen:
durchschnittlich 198 €

Einzelzimmer für 1 Nacht:
durchschnittlich 134 €

Inspirationen für Hotels in der Region Großarltal

Weitere Reisethemen für deinen Kurzurlaub in der Region Großarltal

Hotels im Großarltal: Kultur und Brauchtum in der Region

Willst Du einen Deiner Urlaubstage lieber im Tal verbringen, dann kannst Du dem Talmuseum in der Nationalparkgemeinde Hüttschlag einen Besuch abstatten. Die einzigartige Erlebnisausstellung setzt sich mit dem Leben auf den Almen, in den Wäldern und im Nationalpark auseinander. Am Eingang des Großarltals gräbt sich eine der längsten Klammen Österreichs tief in das Gestein: Die Liechtensteinklamm erkundest Du auf gesicherten Holzstegen, die entlang der moosbewachsenen Steine durch die Felsenschlucht führen. Ein kleiner Tipp: Bei Deiner Wanderung durch die Klamm wirst Du sowieso nass, sie ist also ein hervorragender Schlechtwetter-Tipp oder eine willkommene Abkühlung an heißen Sommertagen. Während der Erntezeit wird im gesamten Salzburger Land der Bauernherbst gefeiert. Allerlei Köstlichkeiten aus der Salzburger Küche, Spezialitäten heimischer Landwirte sowie regionales Brauchtum und eine gelebte Volkskultur bilden dafür die Grundlage. Die Almabtriebe, bei denen die Rinder und Schafe reich geschmückt nach dem Sommer ins Tal zurückkommen sind jedes Jahr der Höhepunkt.
Showtime - Entdecke die Welt der Musicals, mit den einzelnen Musicals als Bildern verknüpft Showtime - Musicalreisen nach Hamburg, Stuttgart und Berlin.
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.