Springe zum Inhalt
banner
Erwachsener
Anreise

Urlaub im Tennengau: Bergpanorama und Kulturevents im nahen Salzburg

Die idyllische Region Tennengau / Dachstein West liegt an der Grenze zwischen den österreichischen Bundesländern Salzburg und Oberösterreich. Das hiesige Skigebiet ist auch bei Familien beliebt, die sich über das exzellente Angebot für ihre Kinder freuen. Im Sommer sind die 14 Tennengau-Orte ebenfalls ein echtes Urlaubsparadies. Mit den Bergbahnen gelingt Dir der Aufstieg mühelos und hoch oben auf den Berggipfeln bieten sich beeindruckende Ausblicke. Gleichzeitig ist bei einem Urlaub im Tennengau aber auch Salzburg, die Hauptstadt des Bundeslandes, nur wenige Kilometer entfernt. Die Heimatstadt von Wolfgang Amadeus Mozart steht auch heute noch für herausragende kulturelle Events, wobei vor allem die Salzburger Festspiele überregional ein großes Publikum anlocken. Für die Festspiele musst Du nicht mal nach Salzburg reisen, vielmehr finden auch im Tennengau selbst regelmäßig Veranstaltungen statt: Vor allem die Bezirkshauptstadt Hallein ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Festivalkalenders.

TOP Angebote

2 Angebote in Romantik Urlaub Tennengau / Dachstein West Alle ansehen

Romantik Urlaub Tennengau / Dachstein West

Russbach (1) St. Martin am Tennengebirge (1)

Sehenswürdigkeiten während Deines Urlaubs im Tennengau

Die Bezirkshauptstadt Hallein ist ganz klar das ökonomische und kulturelle Zentrum des Bezirks Tennengau. Hier findest Du eine malerische Altstadt, in der sogar noch einige der Stadtmauerüberreste aus dem 13. Jahrhundert zu erkennen sind. Auf einem Bergkamm oberhalb von Hallein befindet sich außerdem die Ruine Thürndl, die das letzte Überbleibsel einer einst imposanten Burg darstellt. Weitere historische Zeugnisse, die Du im Stadtgebiet besichtigen kannst, sind die Burgruine Gutrat sowie die Ruine Alt-Gutrat. Wer an noch älterer Geschichte interessiert ist, sollte dem Museum Kuchl im gleichnamigen Ort einen Besuch abstatten. In diesem altehrwürdigen Stadtmuseum lernst Du in einer Dauerausstellung anhand von Ausgrabungsfunden aus römischer Zeit alles über das Tennengau währen dieser Epoche und vieles mehr über die Region. Neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten ist ein Urlaub im Tennengau aber natürlich auch von der landschaftlichen Schönheit geprägt, die Du direkt im Anschluss an einen Museumsbesuch erleben kannst. So ist der Gollinger Wasserfall an der Grenze zwischen Kuchl und Golling an der Salzach mit seinen über 100m Höhe ein einmaliges Naturspektakel. Der überwältigende Eindruck wird zusätzlich dadurch abgerundet, dass der Wasserfall aus einer Höhle entspringt. Bis heute ist unklar, woher das Wasser stammt. Die Schwarzbachfall-Höhle und der Wasserfall stehen unter besonderem Schutz und bieten somit einen idealen Rückzugsraum für eine Vielzahl an Tieren. Die Bergwelt ist ein weiteres Highlight der Region und zeigt sich besonders eindrucksvoll am Raucheck, dem höchsten Berg des Tennengebirges. Die Felswände des Raucheck steigen bis zu 1.000m steil und nahezu kerzengerade über der Salzach empor.

Urlaubsideen Tennengau / Dachstein West

Reisethemen in Tennengau / Dachstein West

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Donnerstag, 12.Dezember 2019 - 03:23 Uhr
Manuela B. und Frank B. reisen nach Wismar ins Stadthotel Stern

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Ski- und Wandergebiet Dachstein West: umweltverträglicher Urlaub im Tennengau

Das Skigebiet Dachstein West im westlichen Tennengau ist für seine Nachhaltigkeit bekannt. Dank der umweltfreundlichen Ausrichtung werden die Naturschönheiten hier auch für die nächste Generation bewahrt. Familien sind vom Kinderland begeistert, das neben Förderbändern, Slalomstrecken und Wellenbahnen lustige Figuren bietet. Zusätzlich wird der Nachwuchs in den lokalen Skischulen bestens betreut. Da es sich um ein Mittelgebirge handelt, bist Du beim Ski- und Snowboardfahren maximal vor Lawinen und unangenehmen Winden geschützt. Dank der hohen Schneesicherheit in der Region und modernster Beschneiungsanlagen warten die Pisten die ganze Saison über auf Dich. Außerdem fasziniert die Aussicht auf die umliegenden Gipfel des nahen Hochgebirges. Diesen Weitblick kannst Du am besten auf der sogenannten Panoronda auskosten. Die 44km lange Rundfahrt bietet ein einzigartiges Panorama, das immer wieder mit überraschenden Perspektiven auf die zugefrorenen Gosauseen oder den weltberühmten Gosaugletscher mit seinen imposanten Eisfeldern überzeugt. Darüber hinaus fasziniert der Anblick des Dachstein selbst. Der mystische Berg, der vor allem für seine anspruchsvollen Kletterrouten bekannt ist, thront über den Bergen Oberösterreichs und der Steiermark und dominiert somit stets die Aussicht vom Skigebiet Dachstein West. Da viele Bergbahnen das ganze Jahr über in Betrieb sind, bist Du auch als Wanderer im Tennengau am richtigen Ort. Durch die Bergwelt führen über 300 gut ausgeschilderte Wander- und Trekkingrouten. Unterwegs kannst Du in traditionelle Almen einkehren, für die das Tal ebenfalls berühmt ist. Um entspannt und umweltfreundlich im Tennengau unterwegs zu sein, erhältst Du in Deinem Hotel die TennengauPlus-Card, mit der Du kostenfrei den öffentlichen Personennahverkehr nutzt.