Springe zum Inhalt
banner
Erwachsener
Anreise

Einen unvergesslichen Urlaub in der Steiermark genießen

Ganz im Südosten von Österreich gilt die Steiermark als eines der beliebtesten Urlaubsziele hierzulande. Das Bundesland grenzt an das südliche Slowenien und verzaubert Besucher mit unberührten Landschaften. Während Du im Westen die Ausläufer der Alpen vorfindest, die ideal zum Bergsteigen und Skifahren geeignet sind, lädt die hügelige Natur im Osten zu Radtouren und Wanderungen ein. Dabei ist ein Urlaub in der Steiermark zu jeder Jahreszeit empfehlenswert. Im Winter sind die Pisten bestens zum Snowboarden, Langlaufen oder Skifahren präpariert und im warmen Sommer kannst Du Dich beim Baden im Grünen See, im Grundlsee oder im Altausseer See abkühlen. Bist du an Kultur und Architektur interessiert, lohnen sich Stadtbesichtigungen im pulsierenden Graz. Doch auch abseits der Metropole bietet Dir die Steiermark einige beeindruckende Bauwerke aus den vergangenen Jahrhunderten. Die steirische Küche sorgt dafür, dass Dir der Urlaub auch kulinarisch noch lange in Erinnerung bleibt.

Angebotsbild - Hotel Schloss Seggau
Leibnitz
5,4 / 6
Gültig 29.12.2019 - 01.01.2020

Silvesterangebot - 3 Nächte im Schloss

3 x Übernachtung im Doppelzimmer
2 x Schlossfrühstück vom Buffet bis 11 Uhr
1 x Neujahrsbrunch mit Übertragung des Konzerts
1 x Kuchen und Kaffee in der SchlossTaverne
1 x Abendessen am 29.12.


4 Tage
414 €

TOP Angebote

117 Angebote in Romantik Urlaub Steiermark Alle ansehen

Romantik Urlaub Steiermark

Kulturelle und landschaftliche Sehenswürdigkeiten beim Urlaub in der Steiermark

Graz ist nicht nur das politische Zentrum der Steiermark, sondern auch die mit Abstand bevölkerungsreichste Stadt in dem Bundesland. Hier kannst Du Dir eine Vielzahl an historischen Bauwerken anschauen, beispielsweise empfehlen sich ausgedehnte Spaziergänge über den Schlossberg. Von dort genießt Du einen weiten Panoramablick über die Stadt. Hier steht mit dem Grazer Uhrturm aus dem 13.Jh. zugleich eines der bekanntesten Wahrzeichen vor Ort. Ebenfalls sehenswert sind das Schloss Eggenberg und das Landeszeughaus, das als das größte Museum für Rüstungen und Waffen in Europa bekannt ist. Im Kunsthaus Graz, das bereits von außen mit seiner futuristischen Architektur beeindruckt, sind etliche Werke von regionalen und internationalen Künstlern aus den verschiedenen Epochen ausgestellt. Der Grazer Dom aus dem 15.Jh. ist das wichtigste Gotteshaus der Metropole, während die Basilika von Mariazell im Norden der Steiermark zu den bekanntesten Wallfahrtszielen in ganz Österreich zählt. Bis heute verzaubert sie ihre Besucher mit dem barocken Baustil und dem reich verzierten Interieur, das von vielen goldenen Elementen geprägt ist. Willst Du während Deines Urlaubs in der Steiermark ausgedehnte Wanderungen durch die Natur unternehmen, lohnen sich Touren in den Nationalpark Gesäuse. Dort erwarten Dich außerdem die perfekten Bedingungen zum Klettern, Bergsteigen und sogar zum Rafting. In den Wintermonaten haben die Reisenden eine große Auswahl an Skigebieten, die sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene einige interessante Abfahrten bieten. Zwischen Dezember und Ende März laden die Wintersportgebiete am Kreischberg, am Hochwurzen, an der Reiteralm und an der Planai zu unvergesslichen Momenten ein.

Urlaubsideen Steiermark

Reisethemen in Steiermark

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Montag, 09.Dezember 2019 - 20:13 Uhr
Sebastian S. und Silke S. genießen mit Familie einen Urlaub in Blankenburg (Harz) im Greenline Schlosshotel Blankenburg

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Ausflugsziele und Kulinarik bei Deinem Urlaub in der Steiermark

Je nach Lage Deines Hotels in der Steiermark hast Du eine Vielzahl an spannenden Zielen für Tagestouren zur Auswahl. Im Süden empfehlen sich Fahrten in das Nachbarland Slowenien, im Westen fahren viele Reisende gerne zum Wörthersee. Vor allem in den warmen Sommermonaten Juli und August lädt der See zum Sonnen, Baden und vielen verschiedenen Wassersportarten ein. Verbringst Du Deinen Urlaub in den westlichen Ausläufern der Steiermark, kannst Du spontan das Salzkammergut erkunden. Die vielen glasklaren Bergseen sind das gesamte Jahr über eine Reise wert und auch die Mozartstadt Salzburg ist reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten, wie etwa der mittelalterlichen Festung Hohensalzburg. Jede Reise in die Steiermark wird erst mit den Delikatessen aus der regionalen Küche ideal abgerundet. Probiere in den Wirtshäusern, den Berghütten oder direkt im Hotel einige der traditionellen Gerichte, wie etwa die Steirische Kürbiscremesuppe, die im Herbst auf den meisten Speisekarten zu finden ist. Sehr beliebt ist auch das knusprige Brathendl, das meist direkt aus dem Ofen serviert wird. Der saftige Schweinsbraten und das Rindergulasch mit selbst gemachtem Brot zählen ebenfalls zu den Klassikern. Zum Nachtisch kannst Du etwa den Apfelstrudel oder den Topfenstrudel mit einer köstlichen Füllung probieren. Ein echter Geheimtipp ist das Apfeltiramisu, das herrlich leicht schmeckt. Zu den herzhaften Mahlzeiten trinken die Einwohner der Steiermark gerne einen regionalen Wein, wobei besonders die Weißweine Rheinriesling, Sämling und Morillon hoch im Kurs stehen. Unter den Rotweinen gelten der Blauburger, der Blaue Zweigelt und der Schilcher als besonders edle Tropfen.