Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Mittelgebirge, Waldgebiete und Weinreben

Rheinland-Pfalz lässt sich nur sehr schwer auf wenige Eigenschaften reduzieren. Das westlichste Bundesland Deutschlands vereinigt in sich einzigartige Regionen, die im Vergleich miteinander unglaublich abwechslungsreich sind. Bei der Planung eines Urlaubs in Rheinland-Pfalz sollten Sie sich von vornherein überlegen, ob von Romantik bis Rheinschifffahrt und von Wald bis Weinbergen alles mit dabei sein soll oder ob man sich im Vorfeld ganz genau in Sachen Ort und Interessen festlegt. Die Gelegenheiten und Möglichkeiten für eine Kurzreise sind in dieser Region breit gefächert: Möchten Sie aktiv sein im Ahrtal oder durch den Wald wandern im Westerwald; etwas über die Erdgeschichte erfahren in der Eifel oder sich den Most an der Mosel munden lassen?

Nicht nur die unendlich wirkenden Waldgebiete bestimmen den Eindruck, den ein Urlaub in Rheinland-Pfalz bei den Reisenden hinterlässt. Hier wird auch ein beachtliches historisches und kulturelles Erbe gepflegt. Gräberfelder der Kelten, Bauten der Römer in Trier, mittelalterliche Kirchen, Dome, Burgen und Schlösser lassen die Gäste des Landes zu einer Zeitreise in die vergangenen Jahrhunderte starten und Geschichte ganz bewusst erleben. Auch um zur Ruhe zu kommen und zu sich zu finden, eignet sich ein Urlaub in Rheinland-Pfalz ganz hervorragend. Zahlreiche Heilbäder haben sich einer langen Tradition verpflichtet. Zur Entschleunigung erfreuen sich Klosterurlaube immer größerer Beliebtheit. Dabei ist nicht nur die innere Ruhe ein Ziel, sondern auch die äußere. Das Mobiltelefon bleibt aus, alles ist auf das Existenzielle und das Wesentliche ausgerichtet.

Angebotsbild - Mosel Hotel Hähn
Koblenz

5,4 / 6

3 Tage Mosel Sommermärchen

2 Übernachtungen
2 x Genießerfrühstück vom Buffet
1 x Begrüßungsgetränk bei Anreise
2 x 4-Gang-Wahlmenü mit Hauptgang zur Wahl
1 x Weinprobe pro Person im Weingut

Gültig bis 07.08.2019

3 Tage

Beliebt
bei uns für

149 €
pro Person

TOP Angebote

1498 Angebote in Urlaub Rheinland-Pfalz Alle ansehen

Wählen Sie ein eine Region oder einen Ort, um die Liste der 1498 verfügbaren Angebote für 'Urlaub Rheinland-Pfalz' weiter einzugrenzen...

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Malerische Altstädte

Es blinkt und glitzert in Idar-Oberstein. Die Stadt schmückt sich mit der strahlenden Geschichte der Edelstein- und Schmuckverarbeitung. Den dazu passenden Prunk hält natürlich das ortseigene Deutsche Edelsteinmuseum parat. Touristen, die während eines Urlaubs in Rheinland-Pfalz Idar-Oberstein bereisen, sind von einem weiteren steinernen – allerdings nicht brillierendem – Schmuckstück angetan, der Felsenkirche, die über den Ort herausragt. Auch Koblenz am Zusammenfluss von Rhein und Mosel ist immer eine Reise wert. Einheimische wie touristische Spaziergänger beleben die verträumten und malerischen Gassen, die sich durch die Altstadt schlängeln. Überall ist hier die rheinische muntere Lebensart zu spüren. Ein explosives Erlebnis verspricht ein Urlaub im rheinland-pfälzischen Koblenz am 2. Sonnabend im August zu werden. Dann steht nämlich der „Rhein in Flammen“.

Römische Thermen, das Amphitheater, die Konstantin-Basilika und die Porta Nigra – das alles steht unweigerlich für Trier. Die Römer bezeichneten die Stadt im Altertum als das zweite Rom. Von der über 2000-Jahre alten Geschichte ist bis heute nicht zuletzt durch die atemraubenden Baudenkmäler so richtig viel zu spüren. Ist es der Hauch der Alten Römer, der bis heute zumindest optisch durch Trier weht, so sind in Worms die Nibelungen fast überall präsent. Das Nibelungenmuseum an der alten Stadtmauer bereitet multimedial die gesamte Sage auf. Regionalität und Feierfreude erleben Wormser und Urlauber zum Backfischfest, dem größten Wein- und Volksfestes in Rheinland-Pfalz.

Urlaubsideen Rheinland-Pfalz

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Sonntag, 26.Mai 2019 - 11:28 Uhr
Kristin P. und Karina P. verbringen einen Kurzurlaub in Bad Düben im HEIDE SPA Hotel & Resort

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Die edlen Tropfen aus der Region

Weinberge reihen sich an Weinberge. Mit dem Ahrtal, der Region Mosel-Saar, dem Naheland, der Pfalz und Rheinhessen liegen sechs der 13 Anbaugebiete Deutschlands in diesem Bundesland. Längst gehört das Gute aus den Trauben auch für viele, die in Rheinland-Pfalz Urlaub machen, zu den Gründen für die Zielwahl. Urige Straußwirtschaften und gehobene Restaurants sind hier genauso zu finden wie die überall ansässige Gastfreundschaft. Die Jahrhunderte alte Tradition des Weinanbaus ist untrennbar mit der Gegend verbunden und hat in Optik und Lebensfreude seine Eindrücke an unzähligen Orten hinterlassen.

Diese können Sie erleben, wenn Sie zu einem Urlaub nach Rheinland-Pfalz aufbrechen und dort eines der traditionellen, berühmten Weinfeste besuchen. Vom Frühling bis zum Herbst – zwischen April und Oktober – wird hier an nahezu jedem Wochenende in einem der zahlreichen Weinorte der typisch pfälzischen Tradition mit den verschiedensten Rebensäften, kulinarischen Genüssen von gutbürgerlicher, deftiger Kochkunst bis zu gehobener Gourmetküche und zünftiger Musik gefrönt. Weinkenner und -liebhaber können bei einem Kurzurlaub in dieser Gegend auch noch zeitgleich dazu nutzen, ihr Wissen in puncto Wein aufzufrischen und zu ergänzen. Vinotheken und Weinmuseen sind dafür genau die richtigen Anlaufpunkte. Vinotheken gibt es zum Beispiel in Annweiler, Bockenheim, Burrweiler, Edenkoben, Frankenthal, Ilbesheim, Koblenz, Neustadt, Schweigen-Rechtenbach, Siebeldingen, St. Martin und Venningen, Weinbaumuseen unter anderem in Oppenheim, Gundheim, Mußbach, Bachem und Speyer.