Springe zum Inhalt
Erwachsener
Anreise

Wanderurlaub in Vorarlberg: zu Fuß durch den vielfältigen Westen

Der Bregenzerwald, die Bodenseeregion oder der Biosphärenpark des Großen Walsertals: Vorarlberg weist auf kleinem Raum eine erstaunlich große Vielfalt an atemberaubenden Landschaften auf – von Mooren über Uferlandschaften bis hin zum Hochgebirge. Viele der Wege durch Vorarlberg eröffnen Einblicke in die Lebenskultur und in Naturbesonderheiten des westlichen Bundeslandes. Willst Du bei deinem Wanderurlaub in Vorarlberg alles über Land und Leute, Flora und Fauna erfahren, dann nimmst Du am besten an einer der geführten Wanderungen teil. Reist Du mit Kindern an, dann erwarten Dich viele spannende Themenwanderungen, auf denen Du mit Maskottchen die Bergwelt erkundest. Ein besonderer Genuss erwartet Dich im Großen Walsertal, wo Du Deine Bergtour mit einem köstlichen Drei-Gänge-Menü auf urigen Berghütten kombinierst. Überregional bekannt ist außerdem der Vorarlberger Rundwanderweg Min Weag, der vom Bodensee aus auf 31 Etappen die Höhepunkte des Bundeslandes miteinander verbindet: Bregenzerwald, Tannberg, Silvretta, Verwallgruppe, Rätikon und zurück zum Ufer des Bodensees.

TOP Angebote

63 Angebote in Wanderurlaub Vorarlberg Alle ansehen

Wanderurlaub Vorarlberg

Tourentipps für einen Wanderurlaub in Vorarlberg

Im „Ländle“, wie Österreichs westlichstes Bundesland im Volksmund auch gerne bezeichnet wird, treffen unterschiedlichste Naturschönheiten aufeinander. Zwischen glasklaren Bergseen und imposanten schneebedeckten Hochgebirgsgipfeln erstrecken sich weltbekannte Wandergebiete, wie das Große Walsertal, das Montafon und das Kleinwalsertal. Da fällt die Wahl für eine Wandertour durch Vorarlberg nicht leicht. Vor allem während der Wintermonate ist die Tour durch die Breitachklamm ein wahrer Geheimtipp. Auf leicht begehbaren Wegen geht es entlang der Breitach von Walserschanz aus durch eine tief in den Felsen gewaschene Schlucht. Ein ganz besonderes Ambiente herrscht dank der monumentalen Eiszapfen an den Felswänden im Winter. Ambitionierte Bergsteiger zieht es hingegen im Bregenzerwald gerne auf den Gipfel des Widderstein, der ein markanter und viel bestiegener Berg in dieser Region ist. Bei guten Sichtverhältnissen wirst Du auf dem Gipfel sogar mit einem Panoramablick bis zum Bodensee, ins Ötztal und bis zu den Lechtaler und Allgäuer Alpen belohnt. Gemeinsam mit der ganzen Familie lernst Du auf dem Natursprünge-Weg die Tier- und Pflanzenwelt des Brandnertals kennen. Selbst mit Kinderwagen oder in den verschneiten Wintermonaten entdeckst Du hier die Geheimnisse der Natur und deren Bewohner. Das Bergrestaurant lädt anschließend zu einem deftigen Einkehrschwung mit Vorarlberger Spezialitäten ein.

Urlaubsideen Vorarlberg

Reisethemen in Vorarlberg

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Dienstag, 22.Oktober 2019 - 20:57 Uhr
Christine und Bernd G. verbringen einen Kurzurlaub in Bad Aibling im Hotel St. Georg

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub in Vorarlberg

Zu welcher Jahreszeit Du Deinen Aktivurlaub im Westen Österreichs planst, hängt ganz von Deinen Vorlieben ab. Willst Du zum Beispiel im Frühjahr durch Vorarlberg wandern, dann kommst Du in der milden Bodenseeregion auf deine Kosten. Bereits ab April stehen die Obstbäume in voller Blüte und Du kannst Tagestouren mit einem Abstecher in die Hauptstadt Bregenz kombinieren. Ab Ende Mai sind selbst die höheren Gipfel der Alpenregion schneefrei und die Temperaturen in den tieferen Lagen steigen auf angenehme 20 Grad Celsius. Hervorragend geeignet sind Hochgebirgstouren während der heißen Sommermonate, wenn auf den Gipfeln kühle Temperaturen herrschen und Du nicht mit einem plötzlichen Wintereinbruch in höheren Lagen rechnen musst. Zu dieser Zeit kannst Du den Sennern im Montafon auch bei ihrer täglichen Arbeit auf der Alm und der Käseherstellung über die Schulter schauen. Viele Genusswanderer entscheiden sich für einen Wanderurlaub im Herbst, wenn beim Almabtrieb die Rinder wieder ins Tal kommen und anschließend bis spät in die Nacht gefeiert wird.