Springe zum Inhalt
banner
Erwachsener
Anreise

Wellness Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern: Entspannung wird groß geschrieben

Mecklenburg-Vorpommern – das Land der Seen, Flüsse, Wiesen, Auen, Wälder und natürlich der Ostseestrände. Gerade am Meer – so heißt es – kann man sich bei jedem Wetter erholen. Aber nicht jedem steht der Sinn nach Erholung bei Nieselregen und heftigen Winden, die durchaus zum rauen Norden gehören. Selbst wenn die Wirkung gerade der Seeluft nicht in Abrede gestellt werden kann und die herbe Schönheit des Landes bleibt – drinnen geht es manchmal weitaus entspannender, warm und erholsam zu.Ein Wellness Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern ist längst kein Geheimtipp mehr. Ganz im Gegenteil: Heiligendamm wurde bereits vor über 200 Jahren zum Seebad ernannt – das erste auf dem europäischen Festland überhaupt.

Bis heute wird Entspannung bei einem Wellness Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern groß geschrieben. Die zahlreichen Seebäder an der Küste und auf den Ostseeinseln warten in ihrem Glanz und Prunk auf die Gäste. Wellnesshotels laden zu erholsamen Auszeiten ein: Ruhe, wohltuende Anwendungen, heilsame Massagen und vieles mehr lassen jeden Gast sich wie neugeboren fühlen – ob in großen Kurhotels, Wellnesstempeln mit Spa oder in kleinen, aber feinen Familienpensionen im Landhausstil.

Angebotsbild - Dorint Resort Baltic Hills Usedom
Korswandt
5,4 / 6
Gültig bis 29.02.2020

Last Minute nach Usedom inkl. Wellness

2 Übernachtungen
2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
1 Welcome-Drink
1 Wellnessgutschein von 20€ pro Zimmer
1 x kuscheliger Leihbademantel und Slipper


3 Tage
89 €

TOP Angebote

416 Angebote in Wellness Kurzurlaub Mecklenburg-Vorpommern Alle ansehen

Wellness Kurzurlaub Mecklenburg-Vorpommern

Wellness Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern: Abwechslungsreich und vielfältig

Kneippkuren, Ayurveda, finnische Sauna und Biosauna, kosmetische Spezialanwendungen, Ganzkörperpackungen, Meersalz- und Entspannungsbehandlungen, verschiedene Bäder, Massagen, Thalassotherapien – die Angebote für einen Wellness Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern sind so vielfältig wie abwechslungsreich. Gerade für die Thalassotherapien bietet sich eine Reise an die Ostseeküste an. Dabei werden Beschwerden, z.B. der Haut, mit kaltem und erwärmten Meerwasser, Schlick und Algen, Sonne und Sand behandelt. Thalasso eignet sich ebenso hervorragend für die Pflege der Atemwege und ist ein Muss für gesundheits- und wellnessorientierte Urlauber.

Ayurveda bedeutet die „Wissenschaft vom Leben“ und gilt als die älteste bekannte Heilkunst weltweit. Körper, Geist und Seele spielen zusammen, um das Wohlbefinden zu stärken. Dazu zählen Massagen, die richtige Ernährung, Ölgüsse und Bäder, um die körpereigenen Energien auszubalancieren und ins Gleichgewicht zu bringen. Kuranwendungen stehen besonders in den Heilbädern auf dem täglichen Programm und vervollständigen die Angebote für einen perfekten Wellness Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern. Das Reizklima der Küste mit der salzhaltigen Luft beruhigt die Atemwege. Eine Kur als Auszeit zum Alltag stärkt das körperliche Wohlbefinden.

Urlaubsideen Mecklenburg-Vorpommern

Reisethemen in Mecklenburg-Vorpommern

Sehen Sie was gerade gebucht wird!  

Freitag, 22.November 2019 - 19:03 Uhr
Karl und Carmen M. verleben einen Kurzurlaub in München im Rilano 24I7 Hotel München

Entdecken Sie die aktuellen Live Buchungen

Wellness Kurzurlaub in MV: Aktiv sein

Die Vielfalt der Möglichkeiten, sich mit einem Wellness Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern zu verwöhnen, ist groß. Für einen ausgeprägten Erholungseffekt ist niemand an ein Verbleiben an einem Ort beschränkt. Der Bewegungsdrang kann hier sehr gut ausgelebt werden, etwa bei Radtouren. Das nördliche Bundesland wartet mit gut ausgebauten Radwegen aus, die den Erholungsaspekt auf Aktivitäten an der frischen Luft ausweiten. Gemütlich radelnd über längere oder kürzere Etappen lassen sich zum Beispiel auf dem Ostsee-Küsten-Radweg die Schönheiten der Landschaft besonders gut verinnerlichen und genießen.

Besonders im Sommer hält auch der Mecklenburgische-Seen-Radweg besonders viele Überraschungen bereit, wartet doch nach jeder Biegung ein neuer See auf den Urlauber. Je nach Route erfreut der Blick auf Residenzschlösser genauso den Reisenden wie die ursprüngliche Natur, das Wasser, die Wälder und pittoreske Städtchen. Nach Ende eines Ausflugs per Rad lässt es sich dann besonders gut bei einer Massage, einem Whirlpoolbad oder anderen unzähligen Angeboten für den erholsamen Wellness Kurzurlaub in Mecklenburg-Vorpommern entspannen.

Übersicht der Reisethemen: Deals der Woche, Exklusive Tipps der Redaktion und saisonale Specials