hero

Kurzreisen Neusiedler See

Erwachsene
Kinder
Zimmer
Hunde
Sie möchten mehr Personen oder Zimmer buchen? Kontaktieren Sie uns im Serviceformular.
Angebote haben eine Reisedauer von max. 7 Nächten. In einigen Fällen ist das Hinzufügen von Zusatznächten in der Buchung möglich.
Fahrtzeit in Minuten

Perfekte Kurzreisen an den Neusiedler See

Ganz im Osten Österreichs empfängt Dich der Neusiedler See in einer einzigartigen Landschaft. Durch das pannonische Klima gedeiht hier der Wein so gut wie kaum anderswo. Die weitläufigen Weingärten prägen die Landschaft ebenso wie der breite Schilfgürtel, der Europas größten Steppensee umgibt. Wenn Dir der Sinn nach Erholung steht, verbringst Du Dein verlängertes Wochenende in einem der gepflegten Strandbäder, die z.B. in Neusiedl, Podersdorf oder Mörbisch zu einer Auszeit einladen. Wetterunabhängigen Badespaß erlebst Du auf Kurzreisen an den Neusiedler See in der St. Martins Therme in Frauenkirchen. Von hier starten auch Touren mit Nationalparkrangers zu den schönsten Naturwundern. Die kulinarische Vielfalt Deiner Ferienregion lernst Du bei den urigen Heurigen kennen. Bei schönem Wetter genießt Du edle Tropfen in den Gastgärten, gemütlich geht es auch in den rustikalen Stuben zu. Mit deftigem Schmalzbrot, der Blutwurst Blunzn oder Ziegenkäse aus dem Seewinkel tankst Du Energie.

Unsere beliebtesten Angebote für Kurzreisen in der Region Neusiedler See

74 Angebote für Kurzreisen

Alle ansehen

Kurzreisen in den Orten der Region Neusiedler See

Entdecke Orte

Kurzreisen an den Neusiedler See: Ausflugstipps für jeden Geschmack

Für jeden Urlaubsanspruch hat der Neusiedler See das passende Programm zu bieten. Wenn Du Deine freien Tage für einen Ausflug in die Geschichte nutzen möchtest, bist Du in der Landeshauptstadt Eisenstadt genau richtig. Bei einem Rundgang durch Schloss Esterházy wird das Leben am Hofe gegenwärtig: Du bewunderst die prachtvoll ausgestatteten Apartments der Fürstenfamilie, eine Sammlung von Empire Tafelsilber und den mit farbenfrohen Deckenfresken dekorierten Haydnsaal. Auch eine moderne Multimediastation über das Leben des Musikers und Originalinstrumente aus seinem Besitz wie ein Hammerflügel sind zu sehen. Der Neusiedler See präsentiert sich außerdem als Eldorado für einen Aktivurlaub. Einen entspannten Nachmittag verbringst Du z.B. auf dem 7,1km langen Storchenweg in Rust. Der Weg verläuft auf vorwiegend ebenem Terrain durch die Weinberge zur Storchenwiese. Hier hast Du Gelegenheit, von einem Aussichtsturm aus mit etwas Glück einen der großen Vögel in freier Natur zu erspähen. Mit 40 ausgezeichnet beschilderten Touren präsentiert sich der Neusiedler See als Eldorado für Radfahrer. Ambitionierte wagen sich an den 125 km langen Rundweg, der die Grenze zu Ungarn überschreitet. Auf der Fahrt durch seltene Sumpfwiesen, vorbei an Salzlacken und Aussichtspunkten verläuft die Tour. Wenn Dir die Kondition ausgeht, steigst Du einfach auf die Fahrradfähre um und kürzt mit einer Schifffahrt von Illmitz nach Mörbisch ab. Völlig entspannt lernst Du den Nationalpark Neusiedler See bei einer Fahrt mit der Pferdekutsche kennen.

Top Highlights in der Region Neusiedler See

Welche Hotels am Neusiedler See in der Kategorie Kurzreisen sind die Besten?

Doppelzimmer für 1 Nacht und 2 Personen:
durchschnittlich 219 €

Einzelzimmer für 1 Nacht:
durchschnittlich 121 €

Inspirationen für Kurzreisen in der Region Neusiedler See

Weitere Reisethemen für deinen Kurzurlaub in der Region Neusiedler See

Kurzreisen an den Neusiedler See: Unterhaltung bei zahlreichen Veranstaltungen

Ein unterhaltsames Eventprogramm macht den Neusiedler See zum idealen Ziel für einen Kurzurlaub. Ende April lockt der Surf Worldcup internationale Sportler nach Neusiedl am See. Selbst wenn Du nicht an den Wettkämpfen teilnimmst, lohnt sich wegen der Partys und der Expo für neue Wassersporttrends ein Besuch. Auf ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm freuen sich Gäste des Mörbischen Weinlesefests Ende September. Direkt bei den Betrieben oder auf dem großen Festgelände hast Du Gelegenheit, Sturm, Traubensaft und Wein zu verkosten. Am Samstagnachmittag findet ein stimmungsvoller Trachtenumzug statt, an dem auch alte Traktoren teilnehmen. Anschließend findet die festliche Krönung der Weinlesekönigin statt. Örtliche Musikvereine sorgen für Unterhaltung. Mit dem Frühschoppen am Sonntag klingt das Fest aus. Als das Golser Volksfest im Jahr 1968 zum ersten Mal stattfand, ahnte niemand, dass es sich zu einer der größten Veranstaltungen des Landes entwickeln würde. Von Mitte bis Ende August informiert die Wirtschaftsmesse Pannonia über neue Trends. Außerdem erwarten Dich eine Bezirksweinkost mit edlen Tropfen vom Neusiedler See und ein Vergnügungspark mit zahlreichen Fahrgeschäften. Im Rahmen des Großevents hast Du Gelegenheit, auf der Kultursommerbühne Dichterlesungen sowie Konzerte unterschiedlicher Stilrichtungen zu verfolgen. Genießer buchen Kurzreisen an den Neusiedler See besonders gerne im November. Dann öffnen beim Martiniloben, das rund um den 11. November stattfindet, zahlreiche Winzer ihre Kellertüren. Die Tradition zu Ehren des Heiligen Martin, des burgenländischen Schutzpatrons, blickt auf eine lange Geschichte zurück: Einst ging man von einem Keller zum nächsten, um den neuen Wein auf den Reifegrad zu prüfen und zu taufen. Heute zahlst Du in vielen renommierten Weinorten wie Mörbisch, Purbach, Rust oder Podersdorf einen geringen Betrag und kannst vom Nachmittag bis in den Abend hinein bei zahlreichen Weingütern einkehren und Dich mit edlen Tropfen und Schmankerln verwöhnen lassen.
Showtime - Entdecke die Welt der Musicals, mit den einzelnen Musicals als Bildern verknüpft Showtime - Musicalreisen nach Hamburg, Stuttgart und Berlin.
Alle Preise pro Person inkl. MwSt.