Springe zum Inhalt

Kurztrip – So genießen Sie Ihren Kurzurlaub am besten

Wann lohnt sich eine Kurzreise besonders? Wie erholen Sie sich am besten im Kurzurlaub? Auf was sollten Sie bei der Auswahl des Hotels achten? Diese Fragen und viele mehr zum Thema Kurztrip beantworten wir Ihnen übersichtlich zusammengetellt in diesem Blog. Ideal für alle, die gerne mal kurz mal raus aus dem Alltag und rein ins kleine Reiseabenteuer wollen.

a) Schon in den 80ern wiesen Forscher nach, dass an freien Tagen Stress im Körper abgebaut wird, ja sogar Rückenschmerzen verschwinden. Und wer seinen Urlaub an der frischen Luft verbringt, fühlt sich dank des Sonnenlichtes auch zufriedener und gelassener. Sogar das Risiko eines Herzinfarkts kann sich verringern. Auch Arbeitgeber profitieren: denn erholte Mitarbeiter sind nachweislich kreativer.   b)Die schlechte Nachricht vorab: der Erholungseffekt eines Urlaubs - egal welcher Länge - ist meist schon nach einer Woche verflogen - im besten Fall nach einem Monat. Umso wichtiger ist es, sich öfters im Jahr eine Auszeit zu gönnen: ob als Kurztrip, Urlaub auf Balkonien oder Tagestour.  c) Vorfreude ist die schönste Freude; das gilt auch für den Kurztrip zwischendurch. Ist das Datum festgelegt, die Reise gebucht, lassen sich die unangenehmen Dinge des Alltags leichter bewältigen im Bewusstsein auf die schöne Auszeit. Auch deshalb sind mehrere Kurztrips oft besser als ein langer Jahresurlaub. d) Häufig sind die Flug- und Fahrkosten der größte Posten bei einer Fernreise. Kurztrips in Deutschland sind dank der meist wesentlich kürzeren Fahrwege günstiger. Auch die geringe Zahl an Übernachtungen schont den Geldbeutel: vor allem wenn Sie spontan in der Nebensaison verrreisen. finden Sie zum Beispiel bei den Exlusiv-Angeboten von Kurzurlaub.de.  e) Ein Kurztrip übers Wochenende oder die Feiertage nutzen: das geht auch ohne Urlaubstage. Klevere nutzen die Feiertage, um mit wenigen Urlaubstagen längere Auszeiten zu genießen. Wie Sie das machen, zeigt Ihnen unser . f)Wer sich nicht all zu eng auf einen Ort festlegt und mit dem Auto mobil ist, findet auch noch am schöne Kurztrips in Deutschland. Etwas mehr Vorlauf einplanen sollten Sie allerdings für Kurztrips zu Feiertagen.  
Alexandra Güdokeit

Montag, 30.April 2018 | von Alexandra Güdokeit

Kommentar schreiben

Mit der Verwendung dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie.