hero
Erwachsene
Kinder
Zimmer
Hunde
Sie möchten mehr Personen oder Zimmer buchen? Kontaktieren Sie uns im Serviceformular.
Reisedauer in Tagen
Suche

Radreisen Deutschland: Bestens ausgebautes Wegenetz

Die sieben Sachen gepackt, ab aufs Rad, und los geht’s. Eine Radreise durch eine der wunderschönen Regionen Deutschlands bringt offensichtliche wie versteckte Vorteile mit sich. Persönlicher Aktionismus trifft sich bei einem Kurzurlaub durch die schönsten Gefilde des Landes mit ganz besonderen Erlebnissen, die auf dem Rücken des Drahtesels ganz intensiv vom Reisenden wahrgenommen werden. Da, wo es gefällt, kann jederzeit eine Rast eingelegt werden. Alle schönen Ziele des Landes lassen sich mit dem Fahrrad ansteuern. Das Radwegenetz ist hierzulande bestens ausgebaut, insgesamt kommen dabei fast 12.000 Kilometer zusammen.

Die Routen für eine Radreise durch Deutschland sind allesamt gut ausgewiesen. Im ganzen Land ist eine einheitliche Beschilderung vorzufinden. Je nach persönlicher Befindlichkeit und Konstitution sollte die Strecke gewählt werden. Ob an der Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern oder durch hügelige oder bergige Ecken gefahren wird, ob als Ziel eine Naturschönheit oder eine pulsierende Stadt winkt, den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Neben den Erlebnissen, die so eine Reise mit sich bringt, tut man außerdem noch der persönlichen Fitness und Gesundheit etwas Gutes.

Unsere beliebtesten Angebote in Deutschland

5535 Angebote in Radreisen

Alle ansehen

Radreisen in den Bundesländern von Deutschland

Radreisen in Berlin
11 Angebote
Radreisen in Bremen
7 Angebote
Radreisen in Hamburg
14 Angebote
Radreisen in Saarland
14 Angebote

Radreisen Deutschland: Eine gute Planung ist alles

Im Vorfeld eines Kurzurlaubs per Fahrrad muss so einiges bedacht werden. Das beginnt beim Packen der Tasche – alles, was mit auf die Reise geht, muss ja auch selbst bewegt und transportiert werden – und endet mit den Überlegungen der Streckenführung. Wo genau soll die Radreise durch Deutschland hinführen? Welche Stationen möchten auf jeden Fall besucht werden? Und sind die Streckenführung und die Etappenlängen machbar? Sie müssen selbst im Vorfeld abwägen, wie spontan sie starten können. Keine großen Gedanken müssen Sie an die Übernachtungsmöglichkeiten machen. Kurzurlaub.de hat passende Arrangements für Radreisen durch Deutschland zusammengestellt. Etliche Hotels des Landes haben sich längst auf Radtouristen spezialisiert.

Thematisch hat Deutschland so gut wie alles zu bieten, was Sie sich nur vorstellen können. Die unmittelbare Nähe zur Natur kann genauso im Mittelpunkt eines solch agilen Kurztrips stehen wie eine Reise durch die Spuren deutscher Geschichte. Es ist möglich, kulturelle Erlebnisse in einen solchen Trip zu integrieren oder urtypischen Traditionen ländlicher Regionen beizuwohnen. Der Erholungseffekt durch die sportliche Betätigung ist dabei natürlich selbstverständlich.

Inspirationen für Radreisen in Deutschland

Weitere Reisethemen für deinen Kurzurlaub in Deutschland

Top Highights in Deutschland

Welche Hotels in Deutschland in der Kategorie Radreisen sind die Besten?

Doppelzimmer für 1 Nacht und 2 Personen:
durchschnittlich 156 €

Einzelzimmer für 1 Nacht:
durchschnittlich 97 €

Radreisen Deutschland: Die Vielfalt der Regionen

Von Norden bis zum Süden, vom Westen bis zum Osten – jede Region Deutschlands kann auf einer Radreise angepeilt werden. Den Blick auf die Weiten des Watts gerichtet, Meeresrauschen, Ebbe und Flut, Deiche und das Blöken der Schafe– dem kann sich ein Radler auf dem Nordseeküstenradweg nicht entziehen. Eine Tour auf dem Ostseeküstenradweg kann alles von den malerischen Steilküsten, den Kreidefelsen auf Rügen oder den Kaiserbädern auf Usedom beinhalten. Wen es eher nach Bergen und den schroffen Formationen der Alpen gelüstet, der ist ganz im Süden auf der Radrunde Allgäu oder dem Bodensee-Königssee-Radweg gut aufgehoben und auf der sicheren Seite. In die Errungenschaften und Nachlässe der Industriekultur tauchen die Reisenden bei einer Fahrt durch Nordrhein-Westfalen ein. In Thüringen darf sich dem Zusammenspiel von Historie und Natur hingegeben werden.

Besonders im Trend in Sachen Radreisen durch Deutschland sind Touren entlang an den namenhaften Flüssen. Der Elberadweg führt vom Elbsandsteingebirge bis an die Mündung und hält von Naturschönheiten bis zur pulsierenden Hansestadt Hamburg alles an Abwechslung bereit. Am Neckar, an der Weser oder der Donau – überall lässt sich Wasser und Radtour bestens miteinander verbinden. Immer beliebter werden Touren auf ehemaligen Bahntrassen, die inzwischen zu Radwegen ausgebaut wurden. Meist ohne große Steigungen halten sie ganz besondere Überraschungen parat. Hier müssen Tunnel durchquert oder Eisenbahnbrücken durch- und überrollt werden.
vorschaubild Kurzurlaub-Angebote in den Sonnenhotels an den schönsten Orten
Alle Preise pro Person inkl. MwSt. / Stand vom 02.02.2023 02:49