Geheimtipp für Nachtaktive

Geheimtipp für Nachtaktive...

„Nightwalk“ mit „Kneipenführung“ durch das Szeneviertel von Dresden

Die Kunsthofpassage in der Äußeren Neustadt
Die Kunsthofpassage in der Äußeren Neustadt
Dresden.
Dresden – das ist Frauenkirche, Semperoper oder Zwinger. Dresden – das ist aber auch „Raskolnikoff“, „Katys Garage“ oder „Stilbruch“. Wie, die kennen Sie nicht? Es handelt sich dabei um nur drei von etwa 150 angesagten Szenelokalen in der Äußeren Neustadt. Zwei Übernachtungen im „Hotel Kipping“ im Zentrum Dresdens und ein ganz spezieller „Nightwalk“ durch das pulsierende Kneipenviertel - ein besonderes Arrangement des Schweriner Internet-Marktführers „Kurzurlaub.de“.

Dresden – die Nacht ist nicht zum Schlafen da

Direkt hinter dem Dresdner Hauptbahnhof liegt die Winckelmannstraße. Hier, im Schweizer Viertel, steht seit dem Jahre 1884 eine Villa aus der Zeit der Neo-Renaissance. Als eine von wenigen in der Umgebung überstand sie die Bombenangriffe vom 13.–15.Februar 1945. Vor 18 Jahren wurde sie sorgfältig restauriert und zu einem dreistöckigen Hotel mit 20 Zimmern und Restaurant ausgebaut. In diesem „Hotel Kipping“ verbringen die Kurzurlauber zwei Nächte und einen Abend auch „normal“ - mit einem Menu nach Wahl. Doch anderntags, nachdem sie zu Fuß kulturbeflissen Dresdens weltberühmte Kulturschätze in der Altstadt in Augenschein genommen haben, nimmt der Abend für sie noch einmal richtig Fahrt auf!

Denn seit 2010 bietet Danilo Hommel den „Nightwalk“ mit einem Team von „Guides“ an, die als ausgewiesene Kenner der Kneipenszene nächstens durch die Äußere Neustadt führen. Treffpunkt ist stets der Artesische Brunnen auf dem Albertplatz unterhalb der WQ-Bar. Auf der Tour werden Geschichten zu dem äußerst lebendigen Multikultiviertel (ohne Sperrstunde) gemischt mit amüsanten persönlichen Anekdoten. Die Äußere Neustadt existiert seit Mitte des 18. Jahrhunderts. Sie ist heute eines der größten Stadtgebiete mit geschlossener Gründerzeitbebauung in Deutschland. 1899 wurde hier der Schriftsteller Erich Kästner geboren, an den auch ein Museum und ein Denkmal erinnern.

Wütende Nudeln und Liebestöter

Die Nachtschwärmer können sich während der Führung auch in einzigartig gestalteten Hinterhöfen und Passagen mit Ateliers, Buchläden und Cafes umschauen. Mit der Im Szeneclub des Jahres 2010, Katys Garage
Im Szeneclub des Jahres 2010, Katys Garage
Sicherheit profunder Kenner steuern die „Guides“ zwischendurch aber immer wieder die Türen origineller Clubs und Kneipen an, die man als Gast in Dresden niemals alleine finden würde. Etwa die von Künstlern gestaltete Bar „Raskolnikoff“ – frei nach Dostojewskis Hauptfigur aus „Schuld und Sühne“. Oder den „Club des Jahres 2010“ des Dresdner Stadtmagazins, „Katys Garage“ (wobei diese Namensgebung keiner Romanfigur, Die Kuh an der Wand zum Steak auf dem Teller
Die Kuh an der Wand zum Steak auf dem Teller
sondern dem betagten Landrover eines schottischen Weltenbummlers entlehnt ist, der in Dresden diesen Musikclub eröffnete). Im „Stilbruch“ gehen die Uhren rückwärts. Diese surreale Szenebar überrascht mit hunderten Verrücktheiten an den Wänden und in den Räumen, aber auch auf der Speisekarte mit „Wütenden Nudeln“ (scharf) oder „Liebestötern“ (Knoblauchsuppe). Netterweise begrüßen alle diese Lokalitäten die Kurzurlauber auch noch mit einem kostenlosen Willkommensdrink.

„Allein in Dresden - wie verbringe ich am besten meine Abende?“, so schrieb ein weiblicher Gast nach einer solchen Nacht an die Stadtführer. „Daher habe ich spontan die Führung durch die Neustadt gebucht. Was soll ich sagen? Es war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte! Nie und nimmer wäre ich allein in der Lage gewesen, so viel kennen zu lernen. Hat echt Spaß gemacht.“

Das Arrangement von „Kurzurlaub.de“ beinhaltet zwei Übernachtungen im Hotel Kipping in Dresden, ein Dreigangmenu und die Szene-Kneipentour zum Preis von 128,- Euro pro Person.

(Fotos: Frank Exß, Klub Neue Mensa e.V.)

Informationen zum Hotel

Das 3 Sterne *** Hotel in Dresden

Hotel Kipping

Familiär geführtes 3***Hotel direkt im Stadtzentrum, nahe der öffentlichen Verkehrsmittel und Hauptbahnhof und trotzdem ruhig gelegen.
Die über drei Etagen verteilten 20 hochwertig ausgestatteten Hotelzimmer mit dem besonderen Flair einer sorgfältig restaurierten Neorenaissancevilla verfügen über Dusche/WC, dig. TV, (Sat), Selbstwahltelefon (ISDN) und Haarföhn, Schreibtisch und teilweise eine Sitzgruppe, W-Lan und Lan ist kostenfrei.

Eine Nichtraucher- und zwei klimatisierte Etagen sowie ein Lift, das Abendrestaurant mit nationaler und internationaler Küche (Mo.-Sa.), im Sommer unsere kleiner Biergarten, die Hotelbar und ausreichend Parkplätze am Haus sind weitere Ausstattungsmerkmale (Nichtraucher im Frühstücks- und Restaurantbetrieb).

Die berühmten Sehenswürdigkeiten der Dresdner Altstadt wie Semperoper, die Frauenkirche, der Zwinger, das Dresdner Schloss und das Albertinum sind bequem zu Fuß, die Sächsische Schweiz, Meißen mit der Porzellanmanufaktur oder der Flughafen sind in 40' bzw. 20' mit der S-Bahn erreichbar. Die Verkehrsanbindung an die Autobahn über die A4 und A17 ist hervorragend. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
(Alle Angaben vom Hotelier)

Hotel Kipping ansehen

Informationen zu diesem Arrangement

Arrangement 3 Tage Dresden mit Szenenkneipentour & Dinner - bis November
Kurzurlaub 3 Tage / 2 Nächte

3 Tage Dresden mit Szenenkneipentour & Dinner - bis November

Erleben Sie die Kneipenmeile in der Äußeren Neustadt von Dresden mit einer geführten Kneipen- & Kulturtour durch das alternativen Viertel Dresdens mit seinem Charme der Gründerzeit. Über 130 verschiedene Bar´s, Pub´s und Restaurants, ca. 24 Nationalitäten sind vertreten und erwarten ...

Hinweis
Dieses Arrangement ist momentan leider nicht mehr verfügbar. Wählen Sie eines der folgenden Arrangements dieses Hotels oder wenden Sie sich für weitere Informationen an unsere Servicehotline.

Arrangements dieses Hotels

3 Tage / 2 Nächte Kurzurlaub - den gönn ich mir! für 79,99 Euro
3 Tage / 2 Nächte 3 Tage exklusiv verreisen - nur 99 EUR! für 99,00 Euro
4 Tage / 3 Nächte Dresden Days - (3 Nächte bleiben - 2 bezahlen) für 106,00 Euro
4 Tage / 3 Nächte Dresden Days - Drei Nächte bleiben - zwei bezahlen für 106,00 Euro
3 Tage / 2 Nächte 3 Tage Dresden mit Szenenkneipentour und 3-Gang-Menü für 106,00 Euro
3 Tage / 2 Nächte 3 Tage im Advent - Direkt in der Weihnachtsstadt Dresden für 111,00 Euro
3 Tage / 2 Nächte 3 Tage Dresden mit Szenenkneipentour & Dinner für 128,00 Euro
4 Tage / 3 Nächte Dresden Days 3 Nächte bleiben 2 bezahlen (April - Okober) für 129,00 Euro
4 Tage / 3 Nächte Familienurlaub in Dresden für 3 bis 5 Nächte - 3 Nächte im Sommer 2017 für 145,00 Euro
5 Tage / 4 Nächte Dresden Days - 4 Nächte bleiben- 3 bezahlen (Dezember bis März) für 146,00 Euro
5 Tage / 4 Nächte Dresden Days - 4 Nächte bleiben, 3 bezahlen - November 2017 für 146,00 Euro
3 Tage / 2 Nächte Verwöhntage in Dresden (April - Oktober) für 149,50 Euro
4 Tage / 3 Nächte 4 Tage im Advent - Direkt in der Weihnachtsstadt Dresden für 160,00 Euro
4 Tage / 3 Nächte Vier Tage in Dresden mit Halbpension (November, Dezember) für 169,00 Euro
5 Tage / 4 Nächte Dresden Days - 4 Nächte bleiben - 3 bezahlen April bis Oktober 2017 für 169,00 Euro
4 Tage / 3 Nächte Vier Tage Dresden mit Halbpension April bis Oktober für 185,00 Euro
5 Tage / 4 Nächte Familienurlaub in Dresden - 4 Nächte im Sommer 2017 für 190,00 Euro
5 Tage / 4 Nächte Dresden Kultur pur für 208,00 Euro
5 Tage / 4 Nächte Fünf Tage Dresden mit Halbpension (November, Dezember) für 229,00 Euro
8 Tage / 7 Nächte 7 für 6 - acht Tage Dresden erleben - Nebensaison für 239,00 Euro
5 Tage / 4 Nächte Fünf Tage Dresden mit Halbpension April bis Oktober für 249,00 Euro
8 Tage / 7 Nächte 7 für 6 - 8 Tage Dresden erleben für 265,00 Euro

Arrangements aller Hotels in Dresden
Arrangements aller Hotels in der Region Sächsische Schweiz / Elbsandsteingebirge